Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Polizeiauto. Symbolfoto: Fiona Kleinert
Am Tatort wurden Spuren der unbekannten Täter gesichert. Symbolfoto: Fiona Kleinert
Einbruch

19.000 Euro aus Geldautomat erbeutet

Unbekannte haben am Wochenende mehrere Tausend Euro aus einem Bankautomaten in der Kieler Straße gestohlen. Das LKA sucht Zeugen der Tat.

Von Phillip Holländer

Bei einem Aufbruch eines Geldausgabeautomaten sind durch einen oder mehrere unbekannte Täter 19.000 Euro Bargeld gestohlen worden. Der oder die Täter hätten im Vorraum der Bank in Stellingen eine Tür aufgehebelt, um an die Rückseite eines Geldautomaten zu gelangen, teilte die Polizei mit. Dieser sei dann mit Werkzeugen aufgebrochen worden. Die Tatzeit liege vermutlich in der Nacht vom 16. auf den 17. September.

Videointerview: Rüdiger Kruse und Peter Altmaier

Der Eimsbütteler Direktkandidat Rüdiger Kruse (CDU) und Bundeskanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) über die anstehende Bundestagswahl, die Ehe für alle und anstehende Aufgaben für die Zukunft.

Zeugen gesucht

Erst am Montagmorgen habe ein Mitarbeiter der Bank den aufgebrochenen Automaten entdeckt. Um weitere Informationen zu den Tätern und deren genaue Anzahl zu erlangen, suchen die Ermittler nun Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise bitte an das Landeskriminalamt unter der Rufnummer 4286-56789.

Verwandter Inhalt

In der Nacht zum 23. Juli ist ein junger Mann in einen Supermarkt in der Kieler Straße eingebrochen. Die Polizei hat ihn dabei auf frischer Tat ertappt. Der Täter war alkoholisiert.

In Eidelstedt haben am Sonntag, den 17. März, drei unbekannte Täter einen 31-jährigen Mann aus offenbar fremdenfeindlichen Motiven attackiert. Die Tat ereignete sich in den frühen Morgenstunden in der Nähe einer Bushaltestelle. Das Opfer musste im Krankenhaus operiert werden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Samstag nahm die Polizei zwei Männer fest, die unter Verdacht stehen, gewerbsmäßigen Einbruchdiebstahl begangen zu haben. Bisher können sie einem Einbruch in Eimsbüttel und einem versuchten Einbruch in Stellingen zugeordnet werden.

Im Frühjahr 2020 soll in der Osterstraße ein Eisladen von „Luicella’s“ eröffnen. Unter anderem sind dort auch Eis-Workshops geplant.

-
Neu im Stadtteilportal
S&S Grill

Wrangelstraße 101
20253 Hamburg