arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen eSports-Abteilung beim ETV vor Gründung
Ab Herbst nimmt der ETV eSports in sein Programm auf. Foto: Alex Povel

Vereinssport

eSports-Abteilung beim ETV vor Gründung

Ab Herbst nimmt der Eimsbütteler Turnverband (ETV) eSports in sein Angebot auf. Dafür veranstaltet der ETV am 29. September einen Informationsnachmittag. Am 6. Oktober folgt dann das 1. ETV-eSoccer-Turnier. Außerdem bietet der Verein ab Oktober wöchentliche eSoccer Trainingsworkshops mit qualifizierten Übungsleitern an.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Das Phänomen eSports erreicht den Breitensport. Fußballspiele, wie FIFA 18 von EA Sports, werden immer beliebter, so haben in den vergangenen Jahren verschiedene Fußballbundesligisten eSports-Abteilungen gegründet. Ab September bietet auch der ETV eSports-Events für Breitensportler sowie regelmäßige Trainingsworkshops im Bereich eSoccer an.

Informationstag im Sportzentrum

Los geht es am 29. September mit einem Informationsnachmittag, bei dem sich alle Interessierten von 14 bis 17 Uhr im ETV-Sportzentrum an der Bundesstraße über das neue Angebot des ETV informieren können.

Pünktlich zum Release des Computerspiels EA Sports FIFA 19 haben Mitglieder und Nicht-Mitglieder ab 12 Jahren die Möglichkeit sich mit den Verantwortlichen des ETV auszutauschen und den Controller selbst in die Hand zu nehmen.

Erstes eSoccer-Turnier

Die eSports-Experten von blackbird eSports, die den ETV zur Einführung des neuen Angebots beraten, stehen an dem Informationsnachmittag Rede und Antwort über die Trainingsinhalte, die ab Oktober 2018 beim ETV angeboten werden.

Dieser Termin ist auch für Eltern eine gute Möglichkeit sich über das Thema zu informieren oder sich selbst auszuprobieren.

Am 6. Oktober veranstaltet der ETV von 11 bis 18 Uhr das erste eSoccer-Turnier, dabei treten zwei Spieler pro Team gegeneinander an.

Training auch für Anfänger

Ab Oktober wird es beim ETV auch eSports Training, das sonnabends und sonntags stattfindet, geben. Das neue Angebot richtet sich sowohl an ambitionierte Hobbyspieler als auch an Anfänger. Die Trainer arbeiten mit den eSportlern an der allgemeinen Verbesserung ihres Spiels und feilen zusammen an der richtigen Technik.

Stefanie Wüpper ist die Trendsportkoordinatorin und für den Aufbau der neuen eSports-Abteilung beim ETV zuständig. Ihr ist wichtig, dass “die Zielgruppe, also viele Jugendliche und junge Erwachsene, auch zu uns kommen, um sich auszutauschen und zusammen so etwas aufzubauen”.

Anzeige

News

20. Juli 2019

Umwelt
“Bee Stops” für Eimsbüttel? SPD will bienenfreundliche Haltestellen

Immer mehr Bienenarten sterben. Die SPD Eimsbüttel setzt sich nun für bienenfreundliche Bushaltestellen ein. Die Idee für die sogenannten "Bee Stops" wurde erstmals in den Niederlanden umgesetzt. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige