Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto. Foto: Niklas Heiden
Diebstahl

Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Zivilfahnder beobachteten am vergangenen Wochenende einen Fahrraddiebstahl und nahmen die Verdächtigen fest. Aufgrund fehlender Haftgründe wurden sie anschließend wieder freigelassen.

Von Monika Dzialas

In der Nacht von Freitag auf Samstag ertappten Zivilfahnder in der Roonstraße im Stadtteil Hoheluft-West drei mutmaßliche Fahrraddiebe auf frischer Tat und nahmen diese fest.

Knackende Geräusche aus einem Hauseingang

Die Fahnder beobachteten zuvor, wie zwei der Verdächtigen abgestellte Fahrräder eingehend betrachteten. Die dritte Person führte bereits ein Fahrrad mit sich und sicherte damit die Umgebung.

Festnahme nach Körperverletzung am Schlump

An der U-Bahn Haltestelle Schlump wurde gestern Abend ein Mitarbeiter der Hochbahn von einem Fahrgast ohne gültigen Fahrschein leicht verletzt. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Anschließend verschwanden die mutmaßlichen Täter in einem Hauseingang. Die Fahnder nahmen im Zuge dessen ein knackendes Geräusch wahr. Kurz darauf kamen die Männer aus dem Hauseingang und führten plötzlich ebenfalls Fahrräder mit sich.

Entlassung nach Festnahme

Daraufhin nahmen die Polizeibeamten die Fahrraddiebe fest. Dies gestaltete sich jedoch schwieriger, da einer der Männer mit dem Fahrrad auf die Beamten zufuhr. Gegen ihn wurde Pfefferspray eingesetzt.

Nach der Sicherstellung der Fahrräder wurden die Personalien der Verdächtigen aufgenommen. Da jedoch keine Haftgründe vorlagen, wurden die Männer kurzerhand wieder entlassen.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Die Hitzewelle hat gezeigt: Auch in Hamburg sind hohe Temperaturen möglich. So wollen die Eimsbütteler Grünen den Stadtteil abkühlen.

Inflation und Corona-Krise: Hamburgerinnen und Hamburger kämpfen mit den finanziellen Auswirkungen. Was tun, wenn der Schuldenberg wächst?

„Die meisten Weinflaschen in zwei Minuten geöffnet“: Der Eimsbütteler Johannes Leusch hat live im „ZDF Fernsehgarten“ einen neuen Rekord aufgestellt. Wie es zu der kuriosen Idee kam.

In der Osterstraße gibt es eine Neueröffnung. „Finkid“, ein Berliner Label für Kinderkleidung, hat einen kleinen Laden eröffnet. Das Besondere: Die Mode ist nachhaltig und fair produziert.

-
Neu im Stadtteilportal
Praxis für Musiktherapie

Eichenstraße 37a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern