Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto Feuerwehr Foto: Max Gilbert
Symbolfoto Feuerwehr Foto: Max Gilbert
Wohnungsbrand

Feuerwehreinsatz in Eimsbüttel

Heute Morgen löschte die Feuerwehr in Eimsbüttel einen Wohnungsbrand. Eine männliche Person konnte von den Einsatzkräften gerettet werden.

Von Carolin Ernestus

Am Dienstagmorgen wurde bei der Feuerwehr Hamburg ein Wohnungsbrand im Scheideweg im Stadtteil Eimsbüttel gemeldet. Der Anrufer war von dem Signalton der Rauchmelder und dem Rauch, der aus der betroffenen Wohnung kam, alarmiert worden.

Walross „Loki“ überraschend gestorben

Am Montagmorgen ist das Walrossmädchen "Loki" überraschend gestorben. Trotz Behandlung konnte der Tierarzt das Walross nicht mehr retten. Sie wurde nur zwei Jahre alt.

Eine männliche Person wurde aus der brennenden Wohnung gerettet

Die Feuerwehr war sofort zur Stelle und bekämpfte das Feuer mit Atemschutzmasken. Die Einsatzkräfte fanden eine männliche Person in der Wohnung. Der Mann konnte gerettet werden und wurde dem Notfallsanitäter, der bereits vor Ort war, zur weiteren Versorgung übergeben.

Der Wohnungsbrand war im Schlafzimmer ausgebrochen und konnte vollständig gelöscht werden. Die Brandursache ist bisher noch ungewiss. Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen.

Verwandter Inhalt

Auf einer Baustelle wurde heute ein Arbeiter in einem Schacht eingeklemmt. Der Mann war bis zum Hals unter Sandmassen verschüttet. Nach über zwei Stunden befreite die Feuerwehr den Bauarbeiter: „Rettung in letzter Minute!“

Im „Hankook Sportcenter“ hat es am 1. Januar gebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Besitzer Olaf Jessen rechnet mit einem hohen finanziellen Schaden.

Als sich ein kleiner Junge an Brezeln verschluckt, setzt seine Atmung aus. Die Feuerwehr Hamburg leitet am Telefon die Wiederbelebung an. Nach einer Minute ist das Kind kreislaufstabil.

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Cryosizer Club HH1

Hoheluftchaussee 77
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen