Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Vicky hält sich auf dem 2. Tabellenplatz. Symbolfoto: Michel Massing

Fußball-Review: Vicky wieder siegreich

Auswärtssieg für den SC Victoria, Heimniederlage des TSV Niendorf, Torfest in der Kreisklasse: Die Wochenendpartien der Eimsbütteler Vereine im Überblick.

Von Helene Flachsenberg

Am Sonntag war der SC Victoria zu Gast bei der Wandsbeker Concordia. Erstmals stand Kangmin Choi aus Südkorea für Vicky auf dem Platz: Er konnte bei seinem Debüt das 1:0 vorbereiten. Mit einem Endergebnis von 1:3 hält sich Vicky nun auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Spitzenposition in der Oberliga halten nach zwei Siegen infolge die Konkurrenten aus Barmbek-Uhlenhorst. Der Niendorfer TSV unterlag trotz Heimspiel Buchholz 08 knapp mit 0:1 und bleibt deshalb auf Platz elf.

Für die Eimsbütteler in der Hammonia-Staffel gab es einen Sieg und eine Niederlage: Der HEBC verlor zuhause 0:3 gegen den FC Elmshorn. Der SV Eidelstedt konnte einen 1:0-Sieg gegen die zweite Mannschaft des VfL Pinneberg verbuchen und verbessert sich damit um vier Tabellenplätze auf Rang neun.

Niendorfs Zweite auf dem Weg an die Spitze

In der Bezirksliga West steht momentan der TSV Niendorf II am besten da: Nach einem 2:0 Sieg gegen Union Tornesch steigen die Niendorfer auf den dritten Tabellenplatz. Auch Grün-Weiss Eimsbüttel siegt in Blankenese deutlich mit 1:4. Der ETV konnte im Heimspiel gegen den SC Egenbüttel nicht punkten: Die Eimsbütteler unterlagen 0:3.

Auf Eimsbütteler Plätzen spielten außerdem die U23-Mannschaften von St. Pauli und HSV. Beide unterlagen ihren Gästen. Ein Torfest gab es in der Kreisklasse 5: Der HFC Falke konnte gegen Cosmos Wedel II neun Treffer erzielen, der eigene Kasten blieb sauber.

Die Ergebnisse des Wochenendes im Überblick:

ConcordiaSC Victoria1:3
Niendorfer TSVBuchholz 080:1
FC St. Pauli U23VfL Wolfsburg II0:3
HSV U23VfV Borussia Hildesheim1:2
SV EidelstedtVfL Pinneberg II1:0
HEBCFC Elmshorn0:3
SV BlankeneseGrün-Weiss Eimsbüttel1:4
Eimsbütteler TVSC Egenbüttel0:3
SC Krupunder-LohkampFC Alsterbrüder0:2
SC Teutonia 10SV West-Eimsbüttel3:1
HFC FalkeCosmos Wedel II9:0

Verwandter Inhalt

Martin Busche zählt mit uns allen die Tage, die uns Corona stiehlt und führt ein öffentliches Tagebuch: subjektiv, ehrlich, schonungslos. Bis Corona uns hoffentlich scheidet.

Hockey spielen und auf dem Bürostuhl sitzen: Der ETV veranstaltete am Freitag sein erstes Chairhockey-Turnier. Damit bereitet sich der Verein für die deutsche Meisterschaft im Chairhockey 2021 vor.

Der Eimsbütteler Turnverband (ETV) baut ein neues Sportzentrum am Lokstedter Steindamm. Mit dem ersten Spatenstich am 11. November hat das Bauprojekt nun begonnen.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen