Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Jan Hildebrandt

Gärtnerstraße weiter gesperrt

In der Gärtnerstraße ist es am späten Samstagabend zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Eine geplatzte Wasserleitung sorgte für Überschwemmungen. Die zum Teil abgesackte Straße ist weiterhin abgesperrt. Nun werden die Schäden im Fahrbahnbereich genau untersucht.

Von Katharina Überscher

Hamburg Wasser begutachtet zur Zeit, wie weit das Wasser die Gärtnerstraße ausgehöhlt hat. Die defekte Leitung ist inzwischen erneuert worden. Die Vollsperrung der Gärtnerstraße (wir berichteten) bleibt allerdings bis auf weiteres bestehen. Wie lange die Reparaturarbeiten andauern werden und wie groß das genaue Schadenausmaß ist, ist laut Pressesprecher Ole Braukmann von Hamburg Wasser noch unklar. Der TÜV habe Teile der Strecke noch nicht wieder freigegeben.

Vor rund zehn Jahren gab es an der gleichen Kreuzung ein ähnliches Problem mit der Leitung. Auch damals führte ein Wasserrohrbruch zu Überschwemmungen. Ole Braukmann begründet die  gleiche „Schadenstelle“ mit dem hohen Verkehrsaufkommen auf großen Kreuzungen. Die dadurch entstehenden Erschütterungen wirkten sich stärker auf die Leitungen aus.

Die Busse der Linien 20 und 25 werden weiterhin über die U-Bahn Osterstraße umgeleitet. Mit Verspätungen im Bereich Gärtnerstraße/Quickbornstraße ist besonders im Berufsverkehr zu rechnen. Es empfiehlt sich, den Ring 2 zwischen Quickbornstraße und Unnastraße weiträumig zu umfahren.

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Am Wochenende findet der Hamburg Triathlon statt. Auch in Eimsbüttel ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

Eimsbüttel bietet eine Vielzahl an Frühstücksmöglichkeiten – von gemütlichen Cafés bis hin zu hippen Frühstücksbars. Ob herzhaftes Frühstück für Frühaufsteher oder entspannter Brunch für Langschläfer, hier startet jeder genussvoll in den Tag.

Eine weitere Eimsbütteler Bar gibt wegen Beschwerden aus der Nachbarschaft auf. Das „Cherrystones“ in der Methfesselstraße schließt.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Naturheilpraxis Elbinsel

Grindelberg 77
20144 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern