Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Der neue Name wird bald überall am Bahnhof zu lesen sein. Foto: Alicia Wischhusen
Verkehr

Nächster Halt: Universität – Dammtor-Bahnhof erhält neuen Namen

Heute wurde der neue Name des Dammtor Bahnhofs bekannt gegeben. Anlässlich des Uni-Jubiläums wird bald überall "Hamburg Dammtor Universität“ zu lesen sein.

Von Alicia Wischhusen

780 Züge des Nah- und Fernverkehrs passieren den Bahnhof Dammtor täglich. Die unter Denkmalschutz stehende Halle ist auch Anlaufstelle für viele Studenten, die die nahegelegene Universität Hamburg aufsuchen. Zu Ehren der Uni hat die „Deutsche Bahn“ dem Hamburger Bahnhof heute einen weiteren Namen gegeben.

100 Jahre Uni

„Hamburg Dammtor Universität“ soll der Bahnhof künftig genannt werden, das haben Dieter Lenzen, Präsident der Uni Hamburg und Manuela Herbort von der „Deutschen Bahn“ heute Mittag bekannt gegeben. Die dauerhafte Namensergänzung bekommt der Bahnhof anlässlich des hundertsten Geburtstags der Universität. 16 Jahre nach der Eröffnung des Bahnhofs im Jahr 1903, wurde die Universität Hamburg gegründet.

Dieter Lenzen und Manuela Herbort bei der Namensverkündung im Bahnhof. Foto: Alicia Wischhusen

Aber nicht nur die „Deutsche Bahn“ ehrt der Uni – zum Geburtstag der Universität wurden Anfang Februar verschiedene Hamburger Wahrzeichen beleuchtet. Auch der Fernsehturm wurde Teil des Lichtspektakels und grüßte mit einer Videobotschaft.

Verwandter Inhalt

Das Studierendenwerk hat zum zweiten Mal das „Hamburg Stipendium“ an Studenten mit Flucht- oder Migrationshintergrund verliehen. Unter den Stipendiaten sind auch acht Studierende der Universität Hamburg.

Am Donnerstag ist es vor dem Dammtorbahnhof zu einem Busunfall mit 19 Verletzten gekommen. Die Busfahrerin musste notbremsen, weil ein PKW auf der Busspur wenden wollte.

Neuer Wissenschaftsstandort in Rotherbaum: Die drei wissenschaftlichen Institutionen GIGA German Institute of Global and Area Studies, Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft und die Universität Hamburg ziehen in das denkmalgeschützte „Fernmeldeamt Schlüterstraße“.

Im Frühjahr 2020 soll in der Osterstraße ein Eisladen von „Luicella’s“ eröffnen. Unter anderem sind dort auch Eis-Workshops geplant.

-
Neu im Stadtteilportal
S&S Grill

Wrangelstraße 101
20253 Hamburg