Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Sommerferien Hamburg Eimsbüttel
Beim Tierpfleger-Schnupperkurs füttern die Kinder nicht nur Ziegen. Foto: Hagenbeck
Kinder-Programm

Sommerferien in Eimsbüttel

Vom Trampolin-Programm bis zu den Kinder-Pony-Spaß-Wochen, die Sommerferien können auch in Hamburg und bei Regen Spaß machen. Dafür müssen die Kinder Eimsbüttel noch nicht mal verlassen.

Von Laura Lagershausen

Die Hamburger Sommerferien gehen noch bis Ende August – eine lange Zeit, wenn das Wetter nicht so mitspielt und der Urlaub schon vorbei ist. Aber mit dem Hamburger Ferienpass und anderen Aktionen bietet die Hansestadt Schulkindern ein umfangreiches Sommerferienprogramm. Egal ob kostenlose Tischtennis-Kurse beim ETV oder eine Tierpflegerführung in Hagenbecks Tierpark, bis zum Schulanfang können sich Kinder in Eimsbüttel und Umgebung ausprobieren.

talentCAMPus: Move Fight Dance

Bei diesem Workshop der Volkshochschule lernen Kinder Tanz und Akrobatik aus unterschiedlichsten Teilen der Welt – wie zum Beispiel Capoeira, zeitgenössischen Tanz oder Afro-Pop.

Für welches Alter? ab 10 Jahre

Wann?  14.08. – 18.08., jeweils von 10 bis 16:15 Uhr

Wieviel? kostenlos

Anmeldung? online erforderlich (Kursnummer 3050BST68)

Wo? Corvey Gymnasium, Corveystraße 6

Move Fight Dance Sommerworkshop Hamburg
Gruppenbild der talentCAMPus-Teilnehmer aus dem letzten Jahr. Foto: Hamburger Volkshochschule

Kinder-Pony-Spaß-Wochen

Hier erlangen die Kinder in kleinen Gruppen die ersten Reitkenntnisse und lernen den Umgang mit Kleinpferden. Außerdem gibt es ein Spielprogramm mit und ohne Pferd sowie einen kleinen gemeinsamen Imbiss.

Für welches Alter? 5 – 10 Jahre

Wann? 14.08. – 18.08., jeweils von 9:00 bis 14:00 Uhr

Wieviel? mit dem Hamburger Ferienpass 220 Euro

Anmeldung? erforderlich per E-Mail: kumpl@gmx.net oder Telefon: 0178-512 86 66

Wo? Schmiedekoppel 80 im Niendorfer Gehege/Waldanfang

SummerJUMP: Trampolin-Ferienprogramm

Trampolinolympiade, Dodgeball-Turnier und jede Menge Zeit fürs Trampolinspringen – drei Tage pro Woche wird das JUMP House im August zum Trampolinferienlager. Mit dabei: Professionelle Betreuung, angeleitete Spiele und Snacks.

Für welches Alter? 7 – 14 Jahre

Wann? 8.08. – 10.08., 15.8. bis 17.8. und 22.8. bis 24.8. von 8:30 bis 12:30 Uhr

Wieviel? 3-Tage-Pass 90 Euro; 1-Tages-Pass 30 Euro

Anmeldung? online erforderlich

Wo? JUMP House, Kieler Straße 572

Sommerferienprogramm Hamburg Eimsbüttel
Das JUMP House in Hamburg Stellingen. Foto: JUMP House / Anna-Lena Ehlers

Sommerferiencamp für Kinder

Vom Hip-Hop-Workshop über Fußball bis zum Bewegungsparkour – der Hamburger Hochschulsport bietet in der Ferienzeit ein umfangreiches Programm. Dazu gibt es ein ergänzendes Spiel- und Bastelangebot.

Für welches Alter? 5 – 12 Jahre

Wann? 28.08 – 30.08. jeweils von 8:45 bis 15:15 Uhr

Wieviel? 40 – 80 Euro (gestaffelt: Studierende, Beschäftige und Gäste)

Anmeldung? online erforderlich

Wo? Sportpark der Universität, Turmweg 2; Treffpunkt ist in der Mollerstraße 10 (Lesesaal Raum 016)

Ferienaktion der Li-Zooschule

Was müssen Tierpfleger eigentlich alles können und wissen? Bei einer 90-minütigen Führung können Kinder hinter die Kulissen des Tierparks schauen und in den Tierpfleger-Beruf reinschnuppern.

Für welches Alter?  6 – 12 Jahre, in Begleitung eines Erwachsenen

Wann? 7.08. -11.08. und 21.08. – 25.8. jeweils um 11:00 Uhr

Wieviel? mit dem Hamburger Ferienpass 5 Euro zusätzlich zum Eintritt

Anmeldung? erforderlich per E-Mail: info@hagenbeck.de oder Telefon: 040-530 033 324

Wo? Tierpark Hagenbeck, Lokstedter Grenzstraße 2; Treffpunkt ist vor der Zooschule im Tierpark

Sommerferien Hamburg Eimsbüttel
Die kleinen Tierpfleger füttern Ziegen. Foto: Hagenbeck

Tischtennis-Training

Die richtige Technik lernen und mit Aufschlägen punkten – das können Kinder jeden Freitag beim Eimsbütteler Turnverband e.V. in der Dreifeldhalle trainieren.

Für welches Alter? ab 10 Jahre

Wann? jeden Freitag in den Sommerferien von 17:00 bis 18:30 Uhr

Wieviel? kostenlos mit dem Hamburger Ferienpass

Anmeldung? nicht erforderlich

Wo? Dreifeldhalle, Hohe Weide 17

Wasserspaß auf der Alster

Mit erfahrenen Trainern erobern Kinder bei diesem Angebot die Alster und die Kanäle. Zum Abschluss gibt es eine kleine Regatta und ein Grillfest. Wichtig: Die Teilnehmer müssen schwimmen können und (zwei Garnituren) eng anliegendes Sportzeug mitbringen!

Für welches Alter?  10 – 15 Jahre

Wann? 21.08. – 25.08., jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr

Wieviel? mit dem Hamburger Ferienpass 20 Euro

Anmeldung? erforderlich per E-Mail: buero@rcfh.de

Wo? Ruder-Club Favorite Hammonia, Alsterufer 9

Logo: Ruder-Club Favorite Hammonia
Die Besucher des Kaifu-Bads startet in den Sommer. Foto: Max Gilbert

Freibäder in Eimsbüttel: Preise und Öffnungszeiten 2017

In Eimsbüttel, Eidelstedt und Niendorf könnt ihr ab sofort wieder unter freiem Himmel planschen. Wir haben die Preise und Öffnungszeiten der diesjährigen Freibadsaison für euch zusammengestellt.

Verwandter Inhalt

Das Eismeer hat eine neue Attraktion: Besucher des „Tierpark Hagenbeck“ können nun den Albino-Nachwuchs und seine Mutter bestaunen.

Menschen, ausgestellt und vorgeführt neben Tieren im Zoo: Was heute unmöglich scheint, etablierte Carl Hagenbeck ab 1875 in Europa. Jetzt fordert eine Petition, sein Denkmal im Tierpark zu entfernen.

Sommer, Sonne, Stau: Die A7 Richtung Hannover wird zwischen Quickborn und Hamburg-Nordwest über das Wochenende gesperrt. Grund sind Bauarbeiten zum Lärmschutz.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen