Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Stadion Hoheluft
Das Stadion Hoheluft bekommt einen neuen Kunstrasenplatz. Foto: Jan Hildebrandt
Bezirksversammlung Eimsbüttel

Stadion Hoheluft: Förderung für neuen Kunstrasenplatz

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat beschlossen, den SC Victoria bei der Umgestaltung des Stadions Hoheluft finanziell zu unterstützen. Dafür werden 130.000 Euro an bezirklichen Sondermitteln zur Verfügung gestellt.

Von Max Gilbert

Das Stadion Hoheluft ist Heimstätte des SC Victoria Hamburg. Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat nun beschlossen öffentliche Mittel für die Modernisierung des Stadions zur Verfügung zu stellen. Der Bezirk wird den SC Victoria bei dem Bau eines Kunstrasenplatzes mit Sondermitteln in Höhe von 130.000 Euro unterstützen. Der Antrag der Fraktionen SPD und Grünen wurde von der Bezirksversammlung einstimmig beschossen.

Fußball: Saisonergebnisse der Eimsbütteler Vereine

Die letzten Ligaspiele im Amateur-Fußball sind gespielt. Die Saisonergebnisse der Eimsbütteler Fußballvereine von Ober- bis Kreisliga im Überblick.

Neuer Kunstrasen für das Stadion Hoheluft wird vom Bezirk gefördert

Der vorhandene Naturrasen im Stadion Hoheluft kann derzeit lediglich von der Oberligamannschaft des SC Victoria sowie der U23 des FC St. Pauli bespielt werden. Durch den Bau des Kunstrasenplatzes kann der Sportplatz deutlich effizienter genutzt werden.

„Der Platz kann dann sieben Tage die Woche genutzt werden. Das ermöglicht dem Verein, 200 bis 300 neue aktive Mitglieder aufzunehmen. Davon profitiert vor allem der Kinder- und Jugendbereich“, so Christian Schütt, haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

Zusammenarbeit der Bezirke Eimsbüttel und Nord

Da sich das Stadion an der Grenze von Hamburg-Nord und Eimsbüttel befindet beteiligt sich auch der Bezirk Nord mit 150.000 Euro an der Förderung des Projekts.

„Wir freuen uns, das Projekt auch dank der guten Zusammenarbeit mit unserem Nachbarbezirk unterstützen zu können. Wenn alles nach Plan läuft, wird der neue Kunstrasenplatz im Stadion Hoheluft noch in diesem Jahr fertiggestellt“, erklärt Schütt.

Verwandter Inhalt

Allein zu Hause oder unter Bürotische gefläzt – tagsüber Alltag für viele Stadthunde. In der „HuTa Eimsbüttel“ sind Hunde den ganzen Tag draußen und unter ihresgleichen. Ein Besuch.

Für den Mord an seiner 22-jährigen Nachbarin muss ein 35-Jähriger lebenslang ins Gefängnis. Er hatte sie vergangenes Jahr in der Amandastraße gewaltsam getötet.

Finanzielle Förderung für Freiwilligenagenturen: 50.000 Euro pro Bezirk sollen Hilfsangebote und soziales Engagement stärken. Die Eimsbütteler Agentur sucht für diese Förderung noch einen Träger.

Vintage Kleider suchen neues Zuhause: Im Stellinger Weg hat mit „Fabulously Old Things“ ein neuer Secondhand-Laden eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Käse-Ecke

Eppendorfer Weg 221
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen