Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto: Niklas Heiden
Fontenay

Toter in Rotherbaum starb durch Gewalteinwirkung

Am Montag wurde ein 77-Jähriger tot in einer Wohnung in Rotherbaum aufgefunden. Eine Bekannte hatte sich Sorgen gemacht und die Polizei verständigt. Die Polizei geht nun von einem Gewaltverbrechen aus.

Von Fabian Hennig

Der 77-Jährige, der am Montag tot in seiner Wohnung an der Fontenay aufgefunden wurde, ist offenbar getötet worden. Eine Bekannte des Mannes hatte sich Sorgen gemacht, da sie ihn nicht erreichen konnte. Am Montag Abend suchte die Zeugin gemeinsam mit Polizeibeamten die Wohnung ihres Bekannten auf. Der 77-Jährige wurde tot aufgefunden.

Symbolfoto Polizei Foto: Max Gilbert

Passanten stoppen Handydieb in Harvestehude

Dank Zivilcourage konnte die Polizei in Harvestehude einen Handydieb festnehmen. Der 25-Jährige hatte einer Frau das Handy aus der Hand gerissen.

Nach der Obduktion des Leichnams steht fest, dass der Mann aufgrund von Gewalteinwirkung verstarb. Die Mordkommission hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

In den letzten Tagen ist der Winter nach Hamburg zurückgekehrt. Doch manche Straßen und Wege wurden nicht geräumt. Wer ist in der Pflicht? Eine Übersicht.

Vor 75 Jahren verabschiedeten die Vereinten Nationen die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“. Der Jurist Georg Winter fordert eine Ergänzung der Charta – um die Rechte der Natur.

Wir präsentieren die 33. Ausgabe des Eimsbütteler Nachrichten Magazins – und reisen in die Zukunft. Jetzt druckfrisch am Kiosk ums Eck.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
HayFischerle by Caro Fischer


Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden