Eimsbütteler Nachrichten
close
Fabian Hennig

schedule Lesezeit ca. 1 min.

fullscreen Tretroller geklaut: Eimsbütteler sammeln Geld für Mädchen
Sara, Mutter Suzana und der Initiator Florian (v.l.n.r.) bei der Übergabe. Foto: Fabian Hennig

Großes Herz von Eimsbüttelern

Tretroller geklaut: Eimsbütteler sammeln Geld für Mädchen

Nachdem einer Schülerin der Tretroller geklaut wurde, schrieb sie einen Suchzettel und hing ihn vor ihrer Schule auf. Ein paar Eimsbütteler taten sich zusammen und kauften ihr daraufhin einen neuen Roller.

Anfang Juni wurde der 8-jährigen Sara der Tretroller vor der Grundschule Tornquiststraße geklaut. Um ihn wiederzubekommen schrieb, sie einen Zettel mit der Frage, ob ihn jemand gesehen hat und hing diesen vor ihrer Schule auf.

Ihren alten Roller bekam sie zwar nicht wieder, doch ein paar Eimsbütteler taten sich zusammen und kauften ihr einen Neuen. Am Mittwoch wurde Sara und ihrer Mutter Suzana der Tretroller übergeben.

“Wer klaut denn einen Kinderroller?”

Als bei Facebook ein Foto von Saras Zettel veröffentlicht wurde, musste Florian Gössele nicht lange überlegen und fragte herum, wer noch etwas spenden würde. Bei Leetchi, einer Crowdfunding-Plattform, richtete er einen Spendenaufruf ein. Innerhalb kurzer Zeit kamen durch elf Personen 75 Euro zusammen. Von dem Geld kaufte Florian einen neuen Tretroller.

“Sara war so traurig”, erzählt ihre Mutter Suzana bei der Übergabe. Nach einem Besuch im Schwimmbad mit Sara wollte sie den Roller einen Tag später holen und war dann überrascht, dass er geklaut war. “Wer klaut denn einen Kinderroller?”, fragt sie sich.

Nach dem Diebstahl habe ihre Tochter den Zettel eigenständig aufgehängt, ohne dass sie davon etwas wusste. Zum Glück hat Sara die Suchanzeige aufgehängt, es hat ihr einen neuen Roller beschert. Und ein paar Eimsbüttelern zeigten ein großes Herz.

Anzeige

News aus deiner Nachbarschaft

Neueröffnung
Café Leev: regional, nachhaltig und mit Liebe

Anfang Juni eröffnete im Eppendorfer Weg das Café Leev. Die Besitzerin Ezo bietet darin regionale und selbstgemachte Spezialitäten an. ...

Monika Dzialas

Gesellschaft
Gelungene Integration: Freiwilligendienst beim ETV

Der ETV zeigt, wie die gute Integration eines Flüchtlings gelingen kann. Niels Annen (SPD) war vor Ort um sich ein Bild zu machen und sprach mit Vertretern der Zentralstellen über ...

Max Gilbert

Fertiger Autobahndeckel
A7-Fahrbahnsperrungen in Schnelsen

Der erste der insgesamt drei Deckel für die A7 feiert seine Fertigstellung. Dieses Wochenende kommt es, aufgrund der Lenkung des Verkehrs in den darunter liegenden Tunnel, zur Sperrung der A7. ...

Eimsbütteler Nachrichten

Theater
Privattheatertage eröffneten mit “Ghetto”

Am 19. Juni haben die 7. Privattheatertage Eröffnung gefeiert. Mit der Wahl des Stückes "Ghetto" von Joshua Sobol als Eröffnungsinszenierung setzte das Festival ein starkes Zeichen. ...

Nele Deutschmann
Veranstaltung

Fotoworkshop für Einsteiger

Auf Familienfotos seid ihr nie zu sehen, weil ihr immer diejenigen seid, die hinter der Kamera stehen? Es gibt noch einiges zu lernen! Am 8. Juli findet bei den Eimsbütteler ...

Jasmin Müller
Emu Logo