Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Hamburg Eimsbüttel Am heutigen Freitag eröffnet das Kaifu-Freibad. Foto: Max Gilbert
So leer wird das Wasser wohl heute nicht lange bleiben. Foto: Max Gilbert
Freibad-Saison

Das Kaifu-Freibad eröffnet heute

Das herrliche Wetter in Eimsbüttel sorgt dafür, dass die Freibad-Saison bereits ungewöhnlich früh startet.

Von Eva Boller

Strahlende Sonne und hohe Temperaturen bis zu 26 Grad erwarten uns heute. Auch das Wochenende verspricht sommerliches Wetter. Das Kaifu-Freibad hat daher gestern beschlossen als erstes Hamburger Freibad in diesem Jahr bereits heute seine Türen zu öffnen. Normalerweise startet die Saison wetterabhängig am 1. Mai. Letztes Jahr ging es jedoch sogar erst zwei Wochen später los.

Vor zwei Wochen lag in Hamburg noch Schnee

Der Leiter des Kaifu Bads Toni Drescher berichtet: „Letztendlich haben wir erst gestern tatsächlich entschieden, dass wir heute eröffnen. Vor zwei Wochen lag in Hamburg ja noch Schnee. Wir haben mit den jährlichen Vorbereitungen begonnen und dann natürlich den Wetterbericht verfolgt und Gas gegeben, damit wir den Hamburgern eben schon heute die Abkühlung anbieten können.“

Die Tornquistraße. Foto: Robin Eberhardt

Straßennamen in Eimsbüttel: Tornquiststraße

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf...

Vorher sei noch alles gereinigt, gefiltert und geprüft worden. Am Montag wurde erst das Wasser eingefüllt, am Dienstag wurde dies vom Amt kontrolliert und am Donnerstag war das OK gekommen. Die Temperatur des Wassers beträgt gerade noch frische 14,2 Grad. Die Grünflächen und das beheizte Außenbecken waren bereits seit ein paar Tagen nutzbar.

Bereits mehr als 150 Besucher am Freitagmorgen

Am Freitag gegen 11 Uhr waren nach Auskunft von Drescher bereits etwa 150 Eimsbütteler auf den Grünflächen, 12 Menschen im Wasser und 3 Kinder im Planschbecken.

Auch wenn das Wetter sich nun wieder abkühlen sollte, bleibt das Kaifu Freibad (Hohe Weide 15) geöffnet. Bis zum 30. April zunächst mit den Öffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr und ab dem 1. Mai dann bis 21 Uhr. Die Freibad Saison endet dann am 30. August. Die Freibad Preise sind unverändert: 6,30 Euro für Erwachsene und 3,10 Euro für Kinder.

[democracy id=“24″]

Verwandter Inhalt

Martin Busche zählt mit uns allen die Tage, die uns Corona stiehlt und führt ein öffentliches Tagebuch: subjektiv, ehrlich, schonungslos. Bis Corona uns hoffentlich scheidet.

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen.

Nachdem das Kaifu-Freibad im Mai eine kurze „Generalprobe“ gemacht hatte, eröffnet es nun am Samstag offiziell die Freibad-Saison.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen