Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto: Fiona Kleinert
Eine Fußängerin wurde am Sonntagabend während eines Verkehrsunfalls schwer verletzt. Symbolfoto: Fiona Kleinert
Bei Rot über die Ampel

Hoheluftbrücke: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 83-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Grindelberg schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen betrat die Frau trotz roter Fußgängerampel die Straße und wurde daraufhin von einem Auto erfasst.

Von Ida Wittenberg

Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend an der U-Bahn-Station Hoheluftbrücke. Eine 83-jährige Fußgängerin überquerte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei trotz roter Fußgängerampel die Straße Grindelberg.

Ein Taxifahrer, der auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung stadteinwärts unterwegs war, konnte noch rechtzeitig abbremsen. Auf dem linken Fahrstreifen gelang dies einem 45-jährigen VW-Fahrer nicht mehr. Die Fußgängerin befand sich bereits auf der Fahrbahn als sie von dem VW erfasst wurde und zu Boden stürzte.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die Frau schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der VW-Fahrer blieb unverletzt.

Verwandter Inhalt

Nach 17 Jahren beim „FC St. Pauli“ beendet Jan-Philipp Kalla seine Profikarriere. Für die nächsten zwei Jahre bringt Kalla den Ball beim „SC Victoria“ ins Rollen.

Aktivisten haben am Sonntag die Bismarckstraße in Hoheluft-West in „Black-Lives-Matter-Straße“ umbenannt. Damit üben sie Kritik am Kolonialismus und wollen auf diskriminierte Menschen aufmerksam machen.

Anruf im Seniorenheim
„Zuhause wäre ich einsam“

Menschliche Nähe ist in Zeiten der Pandemie ein Risikofaktor – besonders für Alte und Kranke. Wie erlebt die Bewohnerin eines Seniorenheims Corona? Ein Telefonat.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen