Zeugenaufruf nach versuchtem Überfall
Zeugenaufruf: Der Täter flüchtete in Richtung Moorweide. Symbolfoto: Anja von Bihl
Rotherbaum

Zeugenaufruf nach versuchtem Überfall

Ein unbekannter Täter versuchte am frühen Montagmorgen eine Tankstelle in Rotherbaum zu überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am frühen Montagmorgen gegen 2:45 Uhr versuchte ein maskierter Mann eine Tankstelle am Theodor-Heuss-Platz in Rotherbaum zu überfallen. Er forderte die Herausgabe von Bargeld und bedrohte dabei eine 59-jährige Angestellte mit einer Bierflasche.

Zum Zeitpunkt des Überfalls war die Kasse bereits geleert. Der Täter flüchtete in Richtung Moorweide. Er war dunkel gekleidet und trug eine weiße Tüte bei sich. Eine Sofortfahndung mit sechs Streifenwagen führte nicht zu einer Festnahme.

Polizei startet Zeugenaufruf

Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040/4286-56789 zu melden.

 

Mehr Panorama

Emu Logo