Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto Polizei Raubüberfall

Zwei Unfälle, drei verletzte Radfahrer

Am Montagnachmittag sind in Stellingen und Eimsbüttel drei Radfahrer bei Verkehrsunfällen verletzt worden.

Von Helene Flachsenberg

In Stellingen stieß eine 13-jährige Radfahrerin mit einem Pkw zusammen, wie die Polizei mitteilt. Zeugenaussagen zufolge hat sie die Randstraße am Bahnhof Stellingen überquert, ohne den Verkehr zu beachten. Das Mädchen kam durch den Zusammenstoß zu Fall. Sie zog sich nach ersten Erkenntnissen einen Schlüsselbeinbruch zu und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Die 52-jährige Autofahrerin wurde nicht verletzt.

Der Unfall in Eimsbüttel ereignete sich auf der Bundesstraße: Eine 12-Jährige überquerte die Straße bei Grün. Währenddesen überfuhr ein 30-jähriger Radfahrer, ebenfalls Zeugenaussagen zufolge, die Kreuzung bei Rotlicht. Obwohl er eine Vollbremsung einlegte, stieß er mit dem Mädchen zusammen. Sie zog sich ersten Angaben zufolge Kopf- und Beinverletzungen sowie einen Schlüsselbeinbruch zu. Der 30-jährige verletzte sich an Kopf, Bein und Händen. Beide wurden ins Krankenhaus transportiert.

Weitere Meldungen aus Stellingen und Eimsbüttel.

Verwandter Inhalt

Nach monatelangem Homeschooling gehen Hamburgs Schüler wieder in den Unterricht. Die Schulbehörde hat Infektionsschutzregeln festgelegt, Eltern machen sich Sorgen. Wie lief der erste Schultag?

Jetzt reicht’s: Die Politik geht gegen die feiernden Massen am Schulterblatt vor. Gestern hat das Bezirksamt Eimsbüttel ein Verbot für den Außer-Haus-Verkauf von Alkohol am Wochenende erlassen. Reaktionen aus dem Stadtteil.

Politiker, Wirt, Organisator und Ideengeber: Der Eimsbütteler Marco Scheffler war ein Tausendsassa. Mit seinem vielfältigen sozialen Engagement und seinen bunten Ideen hat er den Stadtteil mitgestaltet und lebenswerter gemacht.

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen