Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Bauarbeiten am A7-Deckel in Stellingen. Symbolbild: Dennis Imhäuser
Bauarbeiten am A7-Deckel. Foto: Dennis Imhäuser
Hamburgs neuer Deckel

A7: Vollsperrung und enge Fahrbahnen

Zeitweise Vollsperrung der A7 in den kommenden Wochen. Zudem werden die Fahrbahnen um den Elbtunnel in Richtung Norden und Süden verengt. Während viele Autofahrer verärgert im Stau stehen, können sich zumindest einige Schüler freuen.

Von Dennis Imhäuser

Vollsperrung der A7 von Freitag, den 9. September 22 Uhr bis Montag, den 12. September 5 Uhr zwischen der Anschlussstelle Stellingen und dem Autobahndreieck Nordwest. Für 55 Stunden wird die Autobahn nicht befahrbar sein. Zwei Brücken müssen an diesem Wochenende für die Arbeiten am A7-Deckel abgerissen werden. Umleitungen sind ab Neumünster zur A1 sowie innerstädtisch über die Holstein Chaussee eingerichtet. Nicht nur Eimsbütteler Autofahrer müssen an diesem Wochenende mit erheblich längeren Standzeiten auf den Straßen rechnen. Einzig die Schüler und Lehrer des Albrecht-Thaer-Gymnasium am Wegencamp dürften sich über die Arbeiten am A7-Deckel freuen. Das Gymnasium bleibt am 12. September aufgrund der Bauarbeiten geschlossen.

Auf der A7 wird es eng

Bereits ab dem 4. September ist auf der A7 mit mehr Stau und Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Grund dafür sind Umfangreiche Umbauarbeiten um den Elbtunnel. Die Fahrbahn wird zwischen Heimfeld und Volkspark verengt. Von drei Spuren sind nur zwei befahrbar. Die Geschwindigkeit wird auf den gesamten 13 Kilometern Autobahn auf Tempo 60 beschränkt und eine Röhre des Elbtunnels gesperrt. Grund sind Vorbereitungen für den Autobahndeckel in Altona. Die Arbeiten werden bis zum 6. November andauern.

Baustelle Kieler Straße

Für Eimsbütteler kommt eine weitere Baustelle hinzu. Erneut wird an der Kieler Straße gearbeitet. Die Ein- und Ausfallstraße wird vom 7. Oktober bis zum 21. November nur auf vier Spuren unter der Woche befahrbar sein. An Wochenenden sind nur zwei Spuren frei. Die Hauptverkehrsstraße muss für den A7-Umbau angepasst werden. Zudem wird die Fahrbahn zwischen Eimsbütteler Markt und Sportplatzring erneuert.

Mehr Verkehr und aktuelle Nachrichten aus Eimsbüttel.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Nachdem das Bezirksamt die Eröffnung des Deckelparks im Juni verschieben musste, steht nun ein neuer Termin fest: Am 25. September soll die Grünfläche über dem A7-Tunnel eröffnen.

Immer wieder kommt es in Eimsbüttel zu Wasserrohrbrüchen – zuletzt am Wochenende im Eppendorfer Weg. Hamburgweit sind es 400 Rohrbrüche im Jahr. Was die Ursachen sind.

Am Wochenende ist die A7 Richtung Süden gesperrt. Grund sind Bauarbeiten für den Tunnel Altona.

Aus „Willi’s Cakes“ wird „Ima Vegan“. In der Lappenbergsallee gibt es ein neues Café. Die Spezialität: vegane Torten und Kuchen.

-
Neu im Stadtteilportal
Leo Luna Shoes for Kids

Methfesselstraße 60
20257 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern