Autobrand in Rotherbaum
Feuerwehreinsatz in Rotherbaum. Symbolfoto: Annika Demgen
Feuerwehreinsatz

Autobrand in Rotherbaum

Am frühen Dienstagmorgen sind im Grindelviertel zwei Autos ausgebrannt.

Um 4:18 Uhr am Dienstagmorgen rückte die Feuerwehr zu einem Autobrand in der Dillstraße an. Laut Polizei brannte zunächst ein geparkter VW Polo. Das Feuer breitete sich aus, der Volkswagen und ein weiterer Wagen brannten vollständig aus. Ein drittes Auto sowie ein Fahrrad wurden leicht beschädigt, ehe die Feuerwehr den Brand löschte.
Sachschaden sowie Brandursache sind noch unklar, es ermittelt das Landeskriminalamt 45.

Bei sachdienlichen Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei Hamburg unter der Telefonnummer 040-4286-50.

 

Mehr Verkehr

Emu Logo