Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Hundeauslauffläche Eidelstedter Weg. Foto: Marius Schmeding

Dreharbeiten auf Hundewiese

Auf der Hundeauslauffläche Ecke Eidelstedter Weg/ Telemannstraße wird seit Anfang der Woche gebaut. Doch keine Sorge: Bereits zum Wochenende soll die „Hundewiese“ den Vierbeinern wieder ganz zur Verfügung stehen.

Von Nathalie Skvorc

Seit Anfang dieser Woche sind Bauarbeiten auf der Hundeauslauffläche zu sehen. Die Baumaßnahmen stehen laut Aussage des Bezirksamtes Eimsbüttel mit einer Filmproduktion in Zusammenhang. Was genau gedreht werden soll, wurde nicht bekannt gegeben.

Der Hundeplatz lässt sich auf eine Betonfläche reduzieren, die am Rand etwas Rasen aufweist. Generell befindet sie sich in keinem guten Zustand. So weist sie zwar Sitzmöglichkeiten und Mülleimer auf, an Beleuchtung fehlt es dann aber doch. Die vollständige Wiederherstellung der Auslauffläche soll bereits zum Wochenende erfolgen, sodass die Hundewiese erneut zur Verfügung steht.

Verwandter Inhalt

Die Bücherhalle Eimsbüttel ist ab August vorübergehend in der Berufsschule Bundesstraße zu finden. Grund sind Sanierungsarbeiten.

Das „Kreativhaus Eimsbüttel“ feiert am Montag das Ende seiner Corona-Pause. Die Kurse und Veranstaltungen in dem Kulturzentrum gehen wieder los – auch neue Angebote sind dabei.

Das Eismeer hat eine neue Attraktion: Besucher des „Tierpark Hagenbeck“ können nun den Albino-Nachwuchs und seine Mutter bestaunen.

Auf gute Nachbarschaft: Schon lange wollte Nima Sharifi mit ihrem Mann ein Restaurant eröffnen – Nachbarin Maria machte es möglich.

-

Eifflerstraße 1
22769 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen