Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Die Gewinner des abgedreht! Filmfestivals. © Thorkil Asmussen

Eimsbütteler Jugend gewinnt beim Filmfest „abgedreht“

Mit dem Motto „Filme gehören auf die Leinwand“ startete am 10. Dezember zum 26. Mal das Nachwuchs-Filmfestival „abgedreht!“ im Metropolis. Jetzt stehen die Sieger fest. Auch Eimsbütteler Filmgruppen sind unter den Gewinnern.

Von Katharina Kuhn

Ein kleines Mädchen kommt auf die Bühne. Als sie ihr Alter nennt, ertönt ein verzücktes „Oh“ aus dem Publikum. Feliz ist gerade einmal neun Jahre alt und gehört schon zu den Preisträgern. Sie ist eines der Kinder aus dem Spielhaus Wagrierweg in Niendorf und Macherin des Trickfilms Das Luftpferdchen. Der Kurzfilm handelt von einem Pferd, das über den Wolken schaukelt und von Freundschaft. Auf die Frage, wie sie denn auf die Idee gekommen sei, diesen Trickfilm zu drehen, antwortet das Mädchen: „Ich wollte, dass ihr lacht und etwas Kinderfreundliches machen“.

Vier Filme aus Eimsbüttel

Die Filme Ein freier Roboter, Der Pirat Jan und Dino vs. Cookie zählen ebenfalls zu den Siegern aus Niendorf. Gedreht wurden sie unter der Projektleitung von Susanne Harnisch vom Bezirksamt Eimsbüttel. Die Jury war „begeistert von den verrückten Geschichten, in denen völlig selbstverständlich unerhörte Dinge erzählt werden“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Außerdem gewannen Schrecklich schön, Aus deinen Händen, Blue Blue Sky, Dunkel hier drin und Beeman. Aus 200 Einsendungen haben es dieses Jahr 64 Filme auf die Leinwand geschafft.

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Keine Lust nur im Fitnessstudio zu trainieren? In Eimsbüttel gibt es verschiedene Sportangebote, die bislang kaum bekannt sind. Eine Auswahl.

Für frischgebackene Eltern ist es oft eine Herausforderung, Zeit für Sport zu finden. Doch in Eimsbüttel gibt es zahlreiche Angebote, bei denen Eltern gemeinsam mit ihren Babys aktiv sein können. Ob Yoga, Fitness oder Gymnastik – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bevor die Villa Lupi zum Immobilien-Ärgernis wurde, war sie ein Straßenbahnbetriebshof und ein autonomer Kunstraum.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Vocal Coaching Maika Rose


20220 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern