Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Tim Eckhardt
Auch Burger sind eine Möglichkeit für den Mittagstisch. Foto: Tim Eckhardt
Restaurants-Vorstellungen

Mittagspause in Eimsbüttel – Teil 3

Täglich grüßt der Hunger! Wenn euer Magen sich zur Mittagszeit meldet und ihr Inspiration zum Schlemmen sucht, könnt ihr euch hier über Mittagstisch-Locations informieren.

Von Robin Eberhardt

Start in eine neue Woche, das heißt fünfmal Mittagspause und genauso oft die Frage „Wo essen wir heute?“. Um euch bei der Entscheidung zu helfen, stellen wir hier regelmäßig Restaurants und Cafés vor, in denen man zur Mittagszeit schlemmen kann.

L’Orient

Im L’Orient auf der Osterstraße kann man entspannt die orientalische Küche genießen – ob an einem Abend mit Freunden, bei einem Sonntagsbrunch mit der Familie oder in der Mittagspause mit Kollegen.

Auf der Speisekarte des Restaurants stehen eine Vielzahl an orientalischen Spezialitäten und die Weinkarte bietet eine große Auswahl an libanesischen Weinen. Das L’Orient bietet Snacks, Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts aus der modernen libanesischen Küche. Ein Highlight: das hausgemachte Zimteis.

Den Mittagstisch im L’Orient gibt es montags bis freitags von 12.00 bis 16.00 Uhr in der Osterstraße 146.

L'Orient
Orientalische Spezialitäten gibt’s im L’Orient. Foto: Burak Canbek

Maybach

Im Restaurant Maybach wird Vielfalt groß geschrieben: Ribs, Pizza, Pasta, Ofenkartoffeln, Flammkuchen, Salate. Für den kleinen oder großen Hunger ist alles dabei. Auf 6 Flatscreens und einer großen Leinwand wird hier regelmäßig Fußball geguckt. Bei schönem Wetter auch im Biergarten!

Im Maybach gibt es den Mittagstisch montags bis freitags von 11:30 bis 15:30 Uhr  im Heußweg 66.

Eine große Auswahl an verschiedenen Speisen findet ihr im Maybach. Foto: Maybach

Eppendorfer Grill-Station

Der Eppendorfer Grill ist ein Hamburger Kultimbiss. Hier bekommt ihr frische Frikadellen, Haxen, Schnitzel, Currywurst und Burger. Dazu gibt es hausgemachte Bratkartoffeln oder Pommes.

Bekannt wurde der Eppendorfer Grill nicht nur durch sein Essen. Zehn Sonntage im Jahr wechselt hier der Mann hinter der Theke: Dann steht TV Wirt Ingo hinter dem Tresen, und Stammgast Dittsche kommt im Bademantel durch die Tür.

Den Mittagstisch beim Eppendorfer Grill, Eppendorfer Weg 172, gibt es montags bis freitags solange der der Vorrat reicht.

Eppendorfer Grill, Foto: Samantha Tirtohusodo
Im Eppendorfer Grill könnt ihr mit Glück auch mal Dittsche treffen. Foto: Samantha Tirtohusodo

Emily

Das Restaurant Emily serviert spanische und orientalische Gerichte. Die Gäste können zwischen verschiedenen Tapasvariatonen und orientalischen Hauptspeisen wählen. Alle Gerichte können auch als kleine Portionen bestellt werden. Die Räumlichkeiten sind in hellen Farben gehalten und sorgen für mediterranes Flair unweit der Osterstraße.

Den Mittagstisch und weitere Gerichte gibt es montags bis freitags von 11:30 bis 15:00 Uhr im Emily in der Emilienstraße 22.

Neueröffnung Emily. Foto: Carolin Martz
Spanische Leckereien könnt ihr im Emily genießen. Foto: Carolin Martz

Due Baristi

Das Café Due Baristi ist eine Espressobar vom Feinsten. Seit 10 Jahren gibt es hier original italienischen Spitzenkaffee, fachmännisch geröstet und aufgebrüht. Tagsüber trifft sich im „Due“ die vielfältige Eimsbütteler Nachbarschaft und man sitzt meistens viel länger als geplant im Café.

Im Due Baristi stehen vorwiegend frische mediterrane Gerichte und Snacks auf der Karte. Ihr könnt das Café aber auch frei nach dem Motto „eat dessert first“ besuchen, denn die Kuchen- und Tortenauswahl lässt einem die Qual der Wahl.

Dienstags bis freitags gibt es von 12 bis 15 Uhr den Mittagstisch im Due Baristi im Langenfelder Damm 2-4.

Im Due Baristi gibt es außer Kaffee auch einen Mittagstisch. Foto: Carolin Ernestus

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Rund zwei Jahrzehnte lang war das Graffiti im Heußweg das Aushängeschild des Restaurant „Maybach“. Nun musste es entfernt werden – aus Denkmalschutzgründen.

Im Naturkostladen „Fröhlicher Reisball“ kann von montags bis freitags der Hunger mit veganen und makrobiotischen Variationen gestillt werden. In den am Wochenende stattfindenden Kochkursen kann zudem selbst der Kochlöffel geschwungen werden.

Restaurantvorstellung
Hindukusch – Reis und mehr

Im Univiertel versteckt zwischen Kiosken, Bäckereien, Asia-Imbissen und weiteren gastronomischen Betrieben liegt etwas unscheinbar das Hindukusch. Dabei ist das afghanische Restaurant eine langjährige Institution im Grindelviertel.

„JayJay’s Bowls, Juices & more“ hat im Stellinger Weg eröffnet. Was das mit Fußball zu tun hat und warum die Gastro-Kette nach Eimsbüttel wollte.

-
Neu im Stadtteilportal
La Belle France

Grindelhof 62
20146 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern