Eimsbütteler Nachrichten
close
fullscreen Platz ohne Namen mit “Nachtisch”

Platz ohne Namen mit “Nachtisch”

Auf dem Platz ohne Namen gibt es jetzt einen Tisch mit Namen: „Nachtisch“. Hierher kann man Sachen bringen, die man selbst nicht mehr braucht, aber jemand anderes vielleicht gebrauchen kann.

schedule Lesezeit ca. 1 min.
Ein Tische als Tauschbörse. Foto: Michael/<a href="http://platz-ohne-namen.net/">platz-ohne-namen.net </a>
Ein Tische als Tauschbörse. Foto: Michael/platz-ohne-namen.net 

Das Prinzip Nach(haltigkeits)tisch ist einfach und geht so: Da steht ein Tisch, mit Sachen für alle von allen. Hinbringen kann man Dinge, die man nicht mehr gebrauchen kann, die aber zu schade sind, um sie wegzuwerfen. Andersherum entdeckt man vielleicht selbst das eine oder andere, das gerade noch gefehlt hat. So ein Tisch steht seit neuestem auch auf dem Platz ohne Namen (oder auch “Glücksburger Platz”).

Geben und Nehmen

Das Konzept ist wie bei der „Wechselstube“, die vom „Eimsbütteler Salon“ initiiert wurde. Im November 2012 wurde ein Zelt an der Methfesselstraße aufgebaut, wo man Ausrangiertes abgeben und tauschen konnte. Alles war dabei: Kleider, Geschirr, Bücher oder Elektrogeräte. Der Tauschstand kennt natürlich keine Öffnungszeiten. Das Zelt an der Methfesselstraße musste wieder abgebaut werden, die Idee hat aber gezündet und sich weiter verbreitet.

Es sind bereits einige andere Nachtische gesichtet worden, zum Beispiel in der Sillemstrasse oder dem Stellinger Weg. Auch in anderen Stadtteilen sind einige offene Tauschbörsen zu finden.

 

News aus deiner Nachbarschaft

Feuerwehr
Feuerwehreinsatz wegen brennender Müllbox

Gestern kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Brand in einer Müllverwertungsanlage in Stellingen. ...

Robin Eberhardt

Vereinsgründung
Neuer Stadtteilverein in Eimsbüttel gegründet

Vergangenen Mittwoch gründeten Vorstandsmitglieder des Osterstraße e.V. einen neuen Stadtteilverein, der gemeinnützige Zwecke verfolgen soll. Eingeladen waren interessierte Eimsbütteler, die ihren Stadtteil aktiv mitgestalten und sich sozial engagieren wollen. ...

Monika Dzialas
Veranstaltung

Tacos Camarillo im “Cook Up”

Regelmäßig wird das “Cook Up” in der Weidenalle zur Bühne von Hobby- und Profiköchen. So auch am 25. Juli, wenn hier Ernesto Camarillo zusammen mit “The Tortilla Guy” die Töpfe ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung

Puro Reggaeton im Edelfettwerk

Im Edelfettwerk startet am 28. Juli die nächste Open-Air Party mit dem Titel “Puro Reggaeton” im Edelfettwerk. Gespielt werden Reggaeton, Caribbean Sounds, Dancehall und  Black Music. Lasst euch dieses Event nicht ...

Alicia Wischhusen

Sport
Rückblick: “Hamburg Wasser World Triathlon” 2018

Am Wochenende fand der "Hamburg Wasser World Triathlon" statt. In diesem Jahr gingen wieder rund 10.000 Teilnehmer an den Start, um sich dem weltgrößten Triathlon in Hamburg zu stellen. ...

Alicia Wischhusen
Emu Logo