Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Beide Tatverdächtigen waren bereits zuvor einschlägig in Erscheinung getreten. Foto: Fiona Kleinert
Hamburgs Hundestaffel war vergangene Woche erfolgreich im Einsatz. Symbolfoto: Fiona Kleinert
Auf frischer Tat ertappt

Junky fasst Einbrecher

In der Nacht von Freitag auf Samstag nahm die Polizei zwei mutmaßliche Einbrecher im Stadtteil Rotherbaum fest. Am Erfolg war Polizeihund Junky maßgeblich beteiligt.

Von Niklas Rademacher

Erst vergangenen Mittwoch stellte Polizeihündin Akfa einen flüchtenden Mann, der versucht haben soll, in den Kiosk an der Osterstraße einzubrechen. Auch dieses Wochenende beteiligte sich ein Polizeihund erfolgreich an einer Fahndung. Diesmal im Stadtteil Rotherbaum. Dort ertappte die Polizei zwei Männer in der Hartungstraße bei einem Kellereinbruch auf frischer Tat, wie die Pressestelle bekannt gibt.

Verstärkung mit Hund

Zwei Beamte waren in zivil unterwegs, als sie beobachteten, wie sich zwei Männer „auffällig im Bereich von Hinterhöfen“ bewegten. Daraufhin riefen die Ermittler drei Streifenwagen und Polizeihund Junky zur Verstärkung. Als die mutmaßlichen Einbrecher die Polizei sahen, versuchten sie zu fliehen. Einer wurde von den Polizisten überwältigt. Der zweite versteckte sich in einem Gebüsch. Nachdem er der Aufforderung sich zu ergeben, nicht nachkam, wurde er vom Schäferhund Junky gestellt und dabei gebissen. Nach der Festnahme kam er ins Krankenhaus und wurde ambulant versorgt. Am Tatort stellten die Beamten Einbruchswerkzeuge und Spuren sicher. Was die Männer stehlen wollten, ist nicht bekannt.

Die beiden Männer befinden sich nun in Untersuchungshaft, da sie unter keiner Adresse gemeldet sind. Mittlerweile hat die Sonderkommission (Soko) „Castle“ den Fall übernommen und prüft, ob die beiden Männer auch mit anderen Straftaten in Verbindung stehen. Die Soko wurde im August 2015 eingesetzt, um der steigenden Anzahl von Wohnungseinbrüchen zu begegnen.

Mehr Blaulicht

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Bauarbeiter haben in Stellingen eine Gasleitung beschädigt. Nach Angaben der Feuerwehr haben die Einsatzkräfte den Gasaustritt inzwischen gestoppt.

Am Wochenende findet der Hamburg Triathlon statt. Auch in Eimsbüttel ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

Die „OMAS GEGEN RECHTS“ fordern die Bezirkspolitiker in Eimsbüttel auf, die Demokratie zu schützen – und sich von der AfD abzugrenzen.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Naturheilpraxis Elbinsel

Grindelberg 77
20144 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern