Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto Polizei Foto: Max Gilbert
Symbolfoto:Max Gilbert
Dammtorbahnhof

Schüsse am Dammtor – Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagmorgen kam es bei einem Streit am Bahnhof Dammtor zur Abgabe mehrerer Schüsse. Ob jemand verletzt wurde, ist bislang unbekannt. Ein Zeuge veröffentlichte ein Video davon auf Twitter.

Von Fabian Hennig

Bei einer Auseinandersetzung am Sonntagmorgen am Bahnhof Dammtor kam es zur Abgabe mehrerer Schüsse. Kurz vor sechs Uhr feuerte der Schütze am Dag-Hammarskjöld-Platz in Richtung unbekannter Ziele. Ob jemand dabei verletzt wurde, konnte die Polizei nicht mitteilen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen ist es zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung kam es zur Abgabe mehrerer Schüsse. Die Personen entfernten sich dann in unterschiedliche Richtungen.

Laut Polizei soll der Schütze mit der Schusswaffe anschließend noch auf ein geparktes Auto eingeschlagen und dieses beschädigt haben. Bei der Sofortfahndung mit zehn Streifenwagen konnten keine der an der Auseinandersetzung beteiligten Personen mehr angetroffen werden.

Die Hintergründe sind derzeit unklar. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Verwandter Inhalt

Ein Unbekannter soll ein Mädchen in Eidelstedt aufgefordert haben, in sein Auto zu steigen. Weitere Fälle seien noch nicht bestätigt. Die Polizei und Schulleiter wollen eine Hysterie vermeiden.

In Eidelstedt ist es zu zwei schweren Raubüberfällen gekommen. Die Täter gaben vor, ein Mobiltelefon zu verkaufen. Ein Tatverdächtiger wurde gefasst.

Aufgrund des Funds einer beschädigten 1000-Pfund-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg n Schnelsen sind am Mittwochabend
500 Menschen evakuiert worden. Auch der Flughafen und die A7 wurden gesperrt.

Im Frühjahr 2020 soll in der Osterstraße ein Eisladen von „Luicella’s“ eröffnen. Unter anderem sind dort auch Eis-Workshops geplant.

-
Neu im Stadtteilportal
S&S Grill

Wrangelstraße 101
20253 Hamburg