Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Gastronomie

...

Ist es eine Heizungsanlage oder vielleicht eine defekte Tiefkühltruhe? Seit Monaten nervt die Nachbarschaft im Hinterhof der Osterstraße ein schriller Ton, dessen Ursprung niemand kennt.

Nicole Zinchenko machte gerade Urlaub in Hamburg, als Russland ihre Heimat, die Ukraine, überfiel. Die erfahrene Barista blieb – und fand im „Black Hat Coffee“ einen Job.

Mariia ist geflohen – nach Eimsbüttel. Ein emotionales Interview über ihr neues Leben, über Hoffnungen, Träume, Sehnsucht. Und die lange Flucht aus der Ukraine.

Ein Traum auf der Flucht: ein eigenes Lokal in der Heimat. Olha (17) und Mariia (20) üben im „Eimsdock“ für ihre Zukunft im Frieden in der Ukraine. Philipp Schröder erzählt, wie sie die Chance genutzt haben.

Das „Imara“ im Eppendorfer Weg schließt. Doch wie hat alles angefangen? Vom Fitnessstudio zur Fusion-Küche.

Das Restaurant „Imara“ im Eppendorfer Weg schließt. Inhaberin Ina Grawert geht heim nach Australien.

Die Zamikhovskas wollten ihr Café im Eppendorfer Weg eröffnen. Doch dann kam der Krieg in ihrer Heimat: der Ukraine.

Die Sperrstunde für Bars und Clubs ist gefallen. Aber Eimsbüttels Gastronomen fehlt Personal. Es ging in der Corona-Krise verloren.

Sitzplätze im Freien helfen Wirten in Eimsbüttel durch die Corona-Flaute. Aber plötzlich sorgen sie im Eppendorfer Weg für Ärger. Warum? Ein Rätsel mit überraschender Lösung.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern