Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Gastronomie

...

Wie die Polizei den 2G-Kontrolldruck freundlich aber stetig auf Eimsbüttels Weihnachtsmärkte und Restaurants bringt. Mit einer Polizeistreife durch die Nacht. Eine Fotoreportage.

Im Lockdown zehrten vielen von den Erinnerungen an den letzten Besuch beim Italiener, sehnten sich nach einem Absacker im Pub. Monate nachdem die
Gastro­nomie wieder geöffnet hat, stellt sich die Frage: Bleibt nach Corona alles beim Alten? Über Veränderungen in der Eimsbütteler Gastronomie.

Corona, 2G, neue Regeln, falsche Impfpässe: Was Wirte in Eimsbüttel jetzt anders machen müssen. Und wie viel Mehrarbeit das für sie bedeutet.

Im Eppendorfer Weg hat ein neues Café eröffnet. Mit „Dailycioso“ wollen die Inhaber brasilianisches Flair nach Hamburg bringen.

„Die neue Schanze”, „Eimsbüttels Steindamm”, „mehr Berlin als
Hamburg”: Der Stellinger Weg wandelt sich und trägt viele neue Namen. Besuch in einer Straße, die den Stadtteil zusammenbringt – und spaltet.

Ab Samstag können sich Veranstalter und Gastronomen dafür entscheiden, nur noch Geimpfte und Genesene als Gäste zu empfangen. Dann entfallen bestimmte Corona-Auflagen. Eine Übersicht.

Der Senat hat weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen: Wie viele Personen darf ich treffen? Was muss ich in Restaurants beachten? Was darf ich, wenn ich geimpft bin?

20 verschiedene Biere: Im Stellinger Weg hat vergangene Woche „Arian’s Pub“ eröffnet. Der Name sorgte für Diskussionen in der Nachbarschaft.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Hamburg lag gestern bei 21,5 – eine gute Basis für weitere Öffnungsschritte. Doch was gilt jetzt genau?

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern