Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Senat

...

Bund-Länder-Konferenz: Der Lockdown wird bis zum 14. Februar verlängert. In Bussen und Bahnen soll eine verschärfte Maskenpflicht gelten.

Im Bezirk Eimsbüttel hat sich die Sieben-Tage-Inzidenz mehr als verdoppelt. Zwei Bezirke haben die 200er-Marke überschritten.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Eimsbüttel gibt Grund zur Hoffnung: Als erster Bezirk hat Eimsbüttel die 100er-Marke unterschritten.

Bund und Länder haben beschlossen, den Lockdown bis zum 31. Januar fortzusetzen – die Kontaktbeschränkungen werden ausgeweitet.

Einzelhändler dürfen in Hamburg online oder telefonisch bestellte Ware vor der Ladentür übergeben. Eimsbütteler Geschäfte ergreifen die Chance.

Bund und Länder haben sich auf einen bundesweiten Lockdown geeinigt. Der Einzelhandel muss ab Mittwoch schließen.

Die Bezirksämter Altona und Hamburg-Nord haben es vorgemacht. Jetzt soll ganz Hamburg dem Glühweinverbot folgen.

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder haben sich heute auf neue Regeln zur Eindämmung der Pandemie geeinigt. Sie treten am 2. November in Kraft.

Der Hamburger Senat hat weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens beschlossen. Die Regeln treten am Montag in Kraft – darunter eine Einschränkung für private Treffen.

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern