Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto: Fiona Kleinert
Symbolfoto: Fiona Kleinert
Festnahme

Zwei Männer nach Vergewaltigung in Stellingen festgenommen

Montagnacht wurden zwei Männer festgenommen, die eine 41-Jährige vergewaltigt haben sollen. Eine Zeugin zeigte Zivilcourage und half der Frau.

Von Fabian Hennig

In der Nacht auf Dienstag wurden zwei Männer festgenommen, die eine Frau vergewaltigt haben sollen. Um kurz vor Mitternacht griffen die beiden die 41-Jährige am Bahnhof Stellingen an.

Zivilcourage in Stellingen

Eine herbeieilende Zeugin, die sich auf dem Bahnhofvorplatz befand, wurde auf Hilferufe aufmerksam. Als sie diesen nachging, sah sie zwei Männer, von denen einer die Frau festhielt, während der zweite sexuelle Handlungen an der Frau vornahm. Die Zeugin begab sich in Richtung des Geschehens und rief ebenfalls um Hilfe.

Symbolfoto Polizei Foto: Max Gilbert

Schüsse am Dammtor – Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagmorgen kam es bei einem Streit am Bahnhof Dammtor zur Abgabe mehrerer Schüsse. Ob jemand verletzt wurde, ist bislang unbekannt. Ein Zeuge veröffentlichte ein Video davon auf Twitter.

Die beiden 23-jährigen Albaner ließen von der Frau ab und flüchteten. Die alarmierten Polizeibeamten konnten zwei Männer, auf die die Täterbeschreibung zutraf, wenig später aufgreifen. Die beiden Männer wurden durch zwei Diensthundeführer und deren Hunde vorläufig festgenommen.

Die 41-Jährige wurde zunächst auf die Polizeiwache gebracht. Nach umfangreichen Spurensicherungsmaßnahmen wurden die beiden Tatverdächtigen dem Haftrichter zugeführt.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Zwischen der Kreuzung Sportplatzring und der Anschlussstelle Stellingen sind die Fahrbahnen ab kommenden Mittwoch wechselseitig gesperrt. Auch der Busverkehr ist von der Sperrung betroffen.

Geht es nach der SPD, sollen in Eimsbütteler Schwimmbädern bald auch Frauen und nichtbinäre Personen oberkörperfrei schwimmen dürfen.

Hallo „eimsbuettel.shop“! Heute wurde der neue lokale Online-Marktplatz für Eimsbüttel eingeweiht. Mit dabei waren Finanzsenator Andreas Dressel und Wirtschaftssenator Michael Westhagemann. Wie das Projekt Online-Shopping revolutionieren möchte.

Im Café „Le Parisien“ an der Gärtnerstraße werden Croissants und Baguettes selbst gebacken. Neueröffnung.

-
Neu im Stadtteilportal
Antiquitäten Michael Klaas

Wrangelstraße 108
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern