Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
In der Nacht auf Mittwoch, den 14. Juni kommt es zu einer A7-Sperrung in Richtung Süden. Foto: Alexander Povel
Bauarbeiten an Trennwänden

A7-Sperrung in der Nacht zum Mittwoch

Die A7 wird in der Nacht auf Mittwoch, den 14. Juni, in südliche Richtung gesperrt. Grund ist die Durchführung von Arbeiten an den mobilen Trennwänden zwischen den Richtungsverkehren.

Von Carolin Martz

Zwischen der Anschlussstelle Schnelsen und dem Autobahndreieck Hamburg-Nordwest werden in der Nacht auf kommenden Mittwoch verkehrssichernde Maßnahmen an den mobilen Richtungstrennwänden vorgenommen. Es kommt deshalb vom 13. Juni, 22:00 Uhr bis 14. Juni, 5:00 Uhr zu einer Sperrung der Fahrstreifen in Richtung Süden. Für Autofahrer in nördliche Richtung bleibt ein Fahrstreifen geöffnet.

Nach Angaben des ausführenden Unternehmens Via Solutions Nord GmbH & Co. KG seien die Bauarbeiten auf einer Länge von rund eineinhalb Kilometern notwendig, um die Verkehrssicherheit der mobilen Trennelemente zu erhalten.

Bild: Via Solutions Nord GmbH & Co. KG
Eingerichtete Umleitung aufgrund der A7-Sperrung. Bild: Via Solutions Nord

Ausweichen wird empfohlen

Für den Verkehr in Richtung Süden ist eine Umleitung eingerichtet: Die U 42 führt Autofahrer ab der Ausfahrt Schnelsen über den Schleswiger Damm, die Oldesloer Straße und die Holsteiner Chaussee und am Dreieck Hamburg-Nordwest zurück auf die A7. Für Schwertransporte gilt die A7-Sperrung nicht. Sie werden in Schnelsen gesammelt und durch die Baustelle geleitet.

Weitere Informationen zum A7-Deckel findet ihr in unserem Dossier zur Zukunft der Mobilität in Eimsbüttel.

Verwandter Inhalt

Wer nachts auf der Autobahn unterwegs ist, muss Geduld mitbringen: Auf der A7 fallen bis zum 18. Januar mehrere nächtliche Sperrungen an.

Am Wochenende wird die A7 zwischen Eidelstedt und Schnelsen voll gesperrt. Erste Einschränkungen bekommen Autofahrer schon heute Nacht zu spüren.

Zwischen Freitag, den 25. Oktober und Montag, den 28. Oktober, wird die A7 zwischen Eidelstedt und Schnelsen gesperrt. Autofahrer müssen mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Nachhaltig spielen und lernen: In Stellingen hat die Kita „elbzwerge“ neu eröffnet. Hier sollen Kinder spielerisch ihre Umwelt entdecken und wertschätzen lernen.

-
Neu im Stadtteilportal
About Body

Lappenbergsallee 40
20257 Hamburg