Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Christine Klein
Foto: Christine Klein
Verkehr

Alter Frust und neue Ideen

Am Wochenende waren die Eimsbütteler Nachrichten mit ihrem Infostand beim XXL-Flohmarkt auf dem Else-Rauch-Platz vertreten. Auf unserer Pinnwand baten wir um Meinungen zum Thema Verkehr in Eimsbüttel.

Von Anja von Bihl
Was kann man anders machen? Foto: Christine Klein
Was kann man anders machen? Foto: Christine Klein

Die kleine gelbe Redaktionsschreibmaschine hatte kaum eine Pause. Der Verkehr in Eimsbüttel ist offenbar immer wieder ein Reizthema. Zum Glück blieben extreme Meinungen wie „Radfahrern einen Stock zwischen die Speichen stecken“ und „SUVs in die Luft sprengen“ Einzelansichten. Ansonsten wurde engagiert nachgedacht.

Auffällig: Nur vereinzelt war die Parkplatzsituation Thema; anscheinend haben sich die Eimsbütteler an den Mangel gewöhnt. Eine junge Frau hat sogar ihr Auto abgeschafft, als sie nach Eimsbüttel zog. Ein großes Ärgernis ist jedoch den vielen Zetteln an unserer Pinnwand zufolge das Spannungsfeld zwischen Fahrradfahrern und Fußgängern.

[cycloneslider id=“2014-09-28-xxl-flohmarkt“]

Fotos: Christine Klein

Der große Flohmarkt reichte vom Else-Rauch-Platz durch den Stellinger Weg über die Karl-Schneider-Passage bis zum Fanny-Mendelssohn-Platz. Bei herrlichstem Wetter kamen viele Menschen zum Stöbern, Flanieren und dem einen oder anderen kleinen Imbiss.

Feilschen auf dem Else-Rauch-Platz. Foto: Anja von Bihl
Feilschen auf dem Else-Rauch-Platz. Foto: Anja von Bihl

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Raus aus den eigenen vier Wänden: Wer trotz Homeoffice oder Uni-Abgaben keine Lust hat, nur zu Hause zu sein, findet in diesen Eimsbütteler Cafés mit WLAN einen Platz zum Arbeiten.

Das Graffiti hat ein Imageproblem: Sprayen belastet die Umwelt. Ein Eimsbütteler Streetart-Künstler verzichtet deshalb seit den 90ern darauf. Wie er den Stellinger Weg trotzdem bunter macht.

Ab dem 20. März finden die internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Eimsbütteler Initiativen bieten ein vielfältiges Programm an.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-

Osterstraße 48
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern

Winterangebot

*danach 40 € pro Jahr I Gültig bis 29.2.2024 und nur für Neukunden