Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Frau Hellner lebt seit 40 Jahren in Eimsbüttel und ist fassungslos über die Rodung der Bäume."Die Osterstraße hat schon so viel verloren durch den Umbau, jetzt nicht noch hier". Foto: Alisa Pflug
Frau Hellner vor einem der gefällten Bäume an der Kreuzung. Foto: Alisa Pflug
Umfrage

Bauarbeiten an der Kreuzung Heußweg Ecke Stellinger Weg

Die Bauarbeiten an der Kreuzung Heußweg Ecke Stellinger Weg in Eimsbüttel beginnen in diesen Tagen. Welche Probleme sehen Gewerbetreibende während viermonatigen Bauphase auf ihre Cafés, Restaurants und Geschäfte zukommen? Was sagen die Eimsbütteler zum Kreisverkehr? Wir haben uns einmal umgehört.

Von Alisa Pflug

Ab dem 08.05. beginnen die Bauarbeiten zum neuen Kreisverkehr an der Kreuzung Heußweg Ecke Stellinger Weg im Herzen von Eimsbüttel.
Wir berichteten bereits über die Bebauungspläne des Bezirksamtes als auch der geplanten Rodung der Bäume an der Kreuzung.

Quelle: Bezirksamt Eimsbüttel

Baustelle: Heußweg bekommt Kreisverkehr

Am 8. Mai beginnen die Bauarbeiten für einen "Mini-Kreisverkehr" an der Kreuzung von Heußweg und Stellinger Weg. Vier Monate sollen die Baumaßnahmen nahe der Osterstraße in Eimsbüttel andauern. Dabei werden auch die neun Bäume in diesem Bereich gerodet.

Die Umwandlung der Kreuzung Heußweg Ecke Stellinger Weg in einen Kreisverkehr wird nun konkret. Der Startschuss fiel diese Woche. Die Bäume auf der Kreuzung wurden gefällt. Die Kreuzung soll eine überfahrbare Mittelinsel bekommen als auch Schutzstreifen für den Radverkehr. Laut Auskunft des Bezirksamts ist die Kreuzung ein Unfallschwerpunkt und soll durch den Umbau sicherer werden. Jedoch ist die viermonatige Bauphase, die direkt in die Sommermonate fällt, auch mit zahlreichen Sperrungen und Staus verbunden. Hinzu kommt die Rodung der Bäume und ein konstanter Baulärm.

Was sagt ihr zu den geplanten Bauarbeiten?

Das sagen die Eimsbütteler zu den Bauarbeiten

Manuel Rettich aus Eimsbüttel meint:„Es ist nicht schön, Bäume zu fällen, aber wenn es verkehrstechnisch sein muss, dann ist es ok.“ Foto: Alisa Pflug
Frau Hellner lebt seit 40 Jahren in Eimsbüttel und ist fassungslos über die Rodung der Bäume."Die Osterstraße hat schon so viel verloren durch den Umbau, jetzt nicht noch hier". Foto: Alisa Pflug
Der Bäcker "Dat Backhus" liegt direkt an der Kreuzung. Mitarbeiter Abdul Bassi sagt: "Die Fläche draußen für unser Stühle wird bestimmt enger als sonst." Zudem hätten sich viele Kunden über den Lärm bei der Rodung der Bäume beschwert. Foto: Alisa Pflug
"Die heimelige Biergartenatmosphäre des "La Paz" geht ohne die Bäume komplett verloren" , sagt Verena Hartott. Sie ist Stammgast im Restaurant "La Paz" direkt an der Kreuzung. Foto: Alisa Pflug

Die Kreuzung ist hochfrequentiert. Viele Fußgänger, Autofahrer und Radfahrer sind im Umfeld der Osterstraße unterwegs. Aber auch die Restaurants, Cafés und Geschäfte, die an der belebten Kreuzung gelegen sind und draußen eine Fläche mit Sitzplätzen haben, sind von der Baustelle betroffen.

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Bauarbeiter haben in Stellingen eine Gasleitung beschädigt. Nach Angaben der Feuerwehr haben die Einsatzkräfte den Gasaustritt inzwischen gestoppt.

Die „OMAS GEGEN RECHTS“ fordern die Bezirkspolitiker in Eimsbüttel auf, die Demokratie zu schützen – und sich von der AfD abzugrenzen.

Am kommenden Samstag übergibt Hamburgs Erster Bürgermeister die Parkanlage auf dem Stellinger A7-Deckel der Öffentlichkeit. Was die Bürgerinnen und Bürger dort erwartet.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
Naturheilpraxis Elbinsel

Grindelberg 77
20144 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern