Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Endlich Wochenende. Foto: Henrike Hapke
Endlich Wochenende. Foto: Henrike Hapke
Tipps für euer Wochenende

Endlich Wochenende: Unsere Tipps

Endlich ist das Ende der Woche erreicht, aber ihr wisst noch nicht, was ihr mit eurer Zeit in Eimsbüttel anfangen sollt? Wir geben euch hier ein paar Anregungen für die Wochenendgestaltung.

Von Henrike Hapke

Das Wochenende ist erreicht! Wenn ihr neben der nötigen Entspannung Lust auf die ein oder andere Veranstaltung habt, dann haben wir hier ein paar Tipps aus den Bereichen Geschichte, Musik und Flohmarkt für euch zusammengestellt. Auch an dieser Woche kann man in Eimsbüttel wieder etwas erleben.

Samstag: Stadtteil-Rundgang mit dem Heimatmuseum

Die Eidelstedter Knabenschule um 1920, heute steht hier das Eidelstedter Bürgerhaus. Foto: Eidelstedter Kulturzentrum
Die Eidelstedter Knabenschule um 1920, heute steht hier das Eidelstedter Bürgerhaus. Foto: Eidelstedter Kulturzentrum

Wer Lust auf einen bisschen Historie hat, dem sei diese Führung des Heimatmuseums ans Herz gelegt. „Auf den Spuren der Eidelstedter Geschichte wandern wir durch den Stadtteil, erläutern, erzählen Geschichten und gehen auch auf aktuelle Entwicklungen ein.“ Der Rundgang dauert ungefähr zwei Stunden und findet sein Ende beim Hofcafé Ramcke.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Wann? 14 Uhr

Treffpunkt: Innenhof des Bürgerhauses in der Alten Elbgaustraße 12

Samstag: Ohrenschmaus mit CONFESSION BY SILENCE – INTERRA – CYBORG im Logo

Das LOGO Hamburg heute. Foto: Henrike Hapke
Hier findet die Fiesta statt: das LOGO. Foto: Henrike Hapke

Das Logo Hamburg bietet am Samstag mit der Ohrenschmaus-Reihe wieder einiges an Abwechslung in Sachen Rock-Musik. Die Bands Confession by Silence, Interra und Cyborg geben sich die Ehre.

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 21 Uhr

Eintritt: 5 Euro an der Abendkasse

Sonntag: Großer Anwohnerflohmarkt im Café Strauss

Im Café Strauss findet am Sonntag ein Anwohnerflohmarkt statt. Foto: Tim Eckhardt
Im Café Strauss findet am Sonntag ein Anwohnerflohmarkt statt. Foto: Tim Eckhardt

Das Café Strauss veranstaltet am Sonntag einen Anwohnerflohmarkt auf dem Gelände des Restaurants. Bei gutem Wetter wird auch der Innenhof zur Verfügung stehen. Neben Flohmarktständen sind auch ein Zuckerwatte- und Popcornstand sowie weitere Essensstände geplant.

Wo? Café Strauss, Wiesenstraße 46

Wann? ab 10 Uhr

Was dieses Wochenende noch in Eimsbüttel los ist – Schaut hier!

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!

Eimsbüttel+

Mehr Eimsbüttel+

Weiterlesen

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

„Die Reichen müssen für die Krise bezahlen“: Mit dieser Forderung zieht am Samstag das Bündnis „Wer hat, der gibt“ durch Rotherbaum und Harvestehude. Unter den erwarteten 2.000 Teilnehmern rechnet die Polizei mit bis zu 300 Personen aus dem linksextremen Spektrum.

Tennisfans dürfen sich freuen: Für das traditionsreiche Profiturnier am Rothenbaum wurde die Corona-bedingte Begrenzung von 1.000 Zuschauern aufgehoben.

Im Grindelhof haben zwei Freunde den Pub „The Baby Goat“ eröffnet. Wie aus der Suche nach der besten Bar der Welt eine eigene Biermarke wurde.

-
Neu im Stadtteilportal
Plattenkiste

Gärtnerstraße 16
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen