arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Klara Bike – Das kostenlose Lastenrad
Praktisch auch für Ausflüge in die Natur, das Lastenrad "Klara" Foto: Volker Haemmerling/ ADFC Hamburg

Sharing Economy

Klara Bike – Das kostenlose Lastenrad

Schwere Lasten einfach umweltfreundlich und kostenlos mit einem Lastenrad transportieren. Eine Hamburger Privatinitiative macht das nun möglich.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Plant ihr einen Großeinkauf, einen Kindergeburtstag im Park oder einen Umzug? Ab sofort könnt ihr Euch hierfür kostenlos das Lastenrad “Klara” ausleihen.
Es steht noch bis zum 15. Dezember 2017 bei der Lenzsiedlung e.V. im Bürgerhaus in der Julius-Vosseler-Straße 193, bei der U2 Lutterothstraße.

Bevor ihr es jedoch abholen könnt, müsst ihr es aber erst einmal online buchen. Wenn ihr das tut, solltet ihr es dann aber auch wirklich abholen und benutzen, da es sonst unfair gegenüber den anderen Interessierten ist. Denn das Rad ist schnell und oft ausgebucht. Bei der Buchung kann man bislang nur den Tag angeben aber nicht die Uhrzeit.

Fahren mit Klara macht viel Spaß

Mit Klara könnt ihr ausprobieren, wie einfach sich Dinge mit einem Lastenrad transportieren lassen. Man muss darauf achten, dass die Ladung zusammen mit dem Fahrer 185 kg nicht überschreiten darf. Zunächst erfordert die Bedienung des Lastenrads noch etwas Übung.

Der Trick ist, beim Fahren nicht nach unten zum Vorderrad zu schauen, sondern dorthin, wohin man mit dem Rad fahren möchte. Außerdem muss man beachten, dass es einen wesentlich größeren Wendekreis als die üblichen Zweiräder besitzt. Wenn man diese Aspekte erst einmal raus hat, bringt das Fahren mit Klara jedoch viel Spaß.

Ein Initialprojekt, dass den großen Bedarf zeigt

Das Fahrrad ist kostenlos, damit alle es nutzen können. Das Konzept stammt, laut Dirk Lau vom ADFC Hamburg, aus anderen Städten, wie Berlin und Köln, in denen Projekte mit solch kostenlosen Lastenrädern bereits erfolgreich ausgetestet worden sind.

Hinter der vom ADFC unterstützten Initiative stehen die sieben fahrradbegeisterten Hamburger Carola, Holger, Lukas, Nicolai, Ole, Ralph und Timo stecken. Möglich gemacht wird Klara durch die Dr. Joachim und Hanna Schmidt Stiftung für Umwelt und Verkehr, Ahoi Velo Cargobikes und Volker Hämmerling.

Spenden erwünscht

Für den laufenden Betrieb benötigt Klara auch Spenden, die für Ersatzteile, Reparaturen und Versicherung verwendet werden. Klara ist keine Abkürzung. Der Name wurde, laut Dirk Lau vom ADFC ausgewählt, da es sich um einen kurzen, gut einprägsamen Namen handelt, der auch noch an das Wort Fahrrad erinnert.

Die Zukunftswerkstatt und Lenzsiedlung e.V. verfolgt nun das Ziel, über Fundraising ausreichend Gelder einzusammeln, damit sie ein ähnliches Lastenrad dauerhaft in Lokstedt zur Verfügung stellen können.

Dirk Lau erklärt, dass Klara ein Initialprojekt sei, dass die Vorteile und Möglichkeiten von Lastenrädern aufzeige. Diese Privatinitiative solle damit auch der Stadt zeigen, dass es einen Bedarf an diesen Rädern gibt. Neben den roten Stadträdern wäre es somit auch eine Überlegung, dass in Hamburg künftig nicht nur vereinzelt Lastenräder ausleihbar sind, sondern dass sie bald zum Alltag dazu gehören.

Anzeige

News

22. März 2019

Verkehr
Einheitliche Tempo-30-Zone für den Eppendorfer Weg

Im Eppendorfer Weg soll nach dem Ausbau der Veloroute 13 Tempo 30 gelten. Übergangsweise gilt das Tempolimit schon für Teilabschnitte. Der "Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer" gab bekannt, mit ...

Alicia Wischhusen
Veranstaltung am 28. März um 18:00

After-Work-Treff in der Cramer Wohnvilla

Hanseatisches Handwerk erleben! Ende März startet in der Cramer Wohnvilla eine neue Veranstaltungsreihe: Ab sofort lädt das Einrichtungshaus in der Osterstraße an jedem letzten Donnerstag im Monat zum After Work ...

Eimsbütteler Nachrichten
22. März 2019

Kinderverbot
Moki’s Goodies: Vandalismus nach Kinderverbot

Das Café Moki's Goodies, das zuletzt Schlagzeilen gemacht hatte, da es Kinder unter sechs Jahren aus dem Betrieb ausschloss, wurde in der Nacht auf Freitag von Unbekannten besprüht. ...

Vanessa Leitschuh
21. März 2019

Buchhandel
Buchhandlungspreis 2019: Buchhandlungen können sich jetzt bewerben

Startschuss für die Bewerbungen zum Deutschen Buchhandlungspreis 2019. Kurz vor der Eröffnung der Leipziger Buchmesse hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters bekannt gegeben, dass sich Buchhandlungen ab dem 21. März bewerben können. ...

Nele Deutschmann
21. März 2019

Theater
“Die Nervensäge”: Hier wird nicht gestorben

Das Stück "Die Nervensäge" hat in den Hamburger Kammerspielen Premiere gefeiert. Heiter geht es zu, wenn ein Profikiller an einer Nervensäge verzweifelt. Herrlich überdreht gibt Sewan Latchinian, künftiger künstlerischer Leiter ...

Nele Deutschmann
21. März 2019

Verkehr
Nach Fahrradunfall: Senat stellt Projekt für Abbiegeassistenten vor

Am Freitag stellt der Senat ein Pilotprojekt zur Einführung von Abbiegeassistenten für LKW vor. Der Tod eines Fahrradfahrers hat die Dringlichkeit solcher Assistenzsysteme wieder in den Fokus gerückt. ...

Alicia Wischhusen
20. März 2019

Fahndung
Häftling bei Ausführung in Hoheluft geflohen

Ein Gefangener aus Fuhlsbüttel ist seit gestern auf freiem Fuß. Bei einer Ausführung entfloh er seinen Aufsehern am Bahnhof Hoheluftbrücke. ...

Vanessa Leitschuh
20. März 2019

Zeugenaufruf
Fremdenfeindlicher Übergriff: Polizei sucht Zeugen

In Eidelstedt haben am Sonntag, den 17. März, drei unbekannte Täter einen 31-jährigen Mann aus offenbar fremdenfeindlichen Motiven attackiert. Die Tat ereignete sich in den frühen Morgenstunden in der Nähe ...

Anna Korf
19. März 2019

Verkehrsunfall
Tödlicher Unfall in Stellingen – LKW überrollt Radfahrer

Heute Mittag wurde in Stellingen ein Fahrradfahrer von einem Lastkraftwagen überrollt. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung zwischen Holstenkamp und Große Bahnhofstraße. Der Fahrradfahrer erlag seinen Verletzungen an der ...

Anna Korf
Anzeige
19. März 2019

Jubiläum
Happy Birthday, VITA-Apotheke!

Die VITA-Apotheke am Heußweg ist in allen Gesundheitsfragen für viele Menschen ein wichtiger Ansprechpartner: In diesem März wird sie 20 Jahre alt. Bekannt ist die Apotheke für ihre besonders persönliche ...

Eimsbütteler Nachrichten
19. März 2019

Straßenumfrage
Kinderverbot im Café “Moki’s Goodies”: “Das ist als würde man Rentner ausschließen”

Die Inhaberin des Cafés "Moki's Goodies" in Hamburg Eimsbüttel hat sich für ein Konzept entschieden, bei dem Babys und Kleinkinder nicht erwünscht sind. Diese Entscheidung hat eine Debatte ausgelöst, die ...

Alicia Wischhusen
19. März 2019

Schließung
“Hafendieb” schließt nach eineinhalb Jahren Betrieb

Das Label "Hafendieb" schließt seine einzige Filiale. Die freigewordene Energie möchten die Inhaber für künftige Projekte nutzen. ...

Alicia Wischhusen
Anzeige
19. März 2019

Stellenanzeige
Spargelhof Bolhuis sucht Verkäufer/innen in Voll- und Teilzeit

Wir bieten unseren Kunden während der Saison von Mitte April bis ca. Mitte August (ernteabhängig) stechfrischen Spargel, frische Erdbeeren und Kirschen an. ...

Eimsbütteler Nachrichten
18. März 2019

Geldstreitigkeiten
Messerangriff: Streit unter Prostituierten in der Lappenbergsallee

Am Sonntagmittag gipfelte in der Lappenbergsallee ein Streit um Geld zwischen zwei Prostituierten in einem Messerangriff. Eine der Frauen kam mit Schnittwunden an der Hand in ein Krankenhaus, die Täterin ...

Anna Korf
17. März 2019

Wiedereröffnung
Sahra Tehrani: Umzug aus Platzmangel

Designerin Sahra Tehrani entwirft und produziert in Eimsbüttel Fair-Trade-Mode. Um mehr Platz für ihr Studio zu haben, ist sie im Februar von der Weidenallee 61 in die nicht weit gelegene ...

Anna Korf
17. März 2019

Zwischen Windel und Gin Tonic
WG-Kolumne #4: Und wer bist du?

Eine Kolumne über die Möglichkeiten alternativer Lebensentwürfe. In der Reihe "WG-Kolumne - Zwischen Windel und Gin Tonic" berichtet unsere Autorin aus ihrer Eimsbütteler Studierenden-WG: Eine Wohnung, ein Pärchen, ein Baby ...

Nele Deutschmann
16. März 2019

100 Jahre Frauenwahlrecht
Frauen hatten oft doch keine Wahl

Vor genau 100 Jahren, dem 16. März 1919, durften Frauen das erste Mal in der Geschichte an den Hamburger Bürgerschaftswahlen teilnehmen. Wir haben mit einer Eimsbüttelerin gesprochen, die die Entwicklung ...

Catharina Rudschies
15. März 2019

Unfall
Lokstedt: Auto prallt gegen Laternenmast

Am Donnerstagabend kollidierte ein Auto mit einem Laternenmast. Die Feuerwehr konnte den verletzten Fahrer aus seinem Fahrzeug retten. ...

Anna Korf

Unsere Partner

Anzeige