Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Das Bezirksamt Eimsbüttel war sechs Jahre das Herrschaftsgebiet von Torsten Sevecke. Foto: Matthias Berger
Symbolfoto. Foto: Matthias Berger
Bezirksamt

Längere Öffnungszeiten im Kundenzentrum Eimsbüttel

Das Kundenzentrum von Eimsbüttel hat seine Öffnungszeiten verlängert. Die Wartezeiten auf Termine verkürzen sich.

Von Monika Dzialas

Nachdem bereits im Dezember das Kundenzentrum für Hamburg-Mitte in der Steinstraße seine Öffnungszeiten verlängerte, wird nun auch in Eimsbüttel auf den 60-Stunden-Betrieb umgestellt.

Kundenfreundlich und flexibel

Ab sofort ist es möglich, von Montag bis Freitag von 7 Uhr bis 19 Uhr Behördengänge im Kundenzentrum zu tätigen. Diese Veränderungen gehen auf Maßnahmen des Senats zurück. Dieser will damit eine zeitgemäße Verbesserung des Kundenservices in den jeweiligen Bezirken erreichen.

Das Bezirksamt bekommt einen Fair-o-mat. Foto: Fair-o-mat / Meisel & Hamelmann GbR

Faire Snacks für das Bezirksamt

Das Bezirksamt Eimsbüttel bekommt einen "Fair-o-mat": einen Snackautomaten bestückt mit fair gehandelten Produkten. Das Altonaer Rathaus machte den Anfang mit dem ersten Exemplar der Stadt, weitere öffentliche Gebäude folgen dem Beispiel und unterstützen den fairen Handel in Hamburg.

Die neu geschaffene Flexibilität kommt den Kunden zugute. Durch die längeren Öffnungszeiten haben berufstätige Bürger die Möglichkeit, nach der Arbeit wichtige Termine im Kundenzentrum wahrnehmen zu können.

Kürzere Wartezeiten für Termine

Auch der Leiter des Bezirksamtes in Eimsbüttel Kay Gätgens äußert sich positiv zur Verlängerung der Öffnungszeiten:

„Längere Öffnungszeiten und kürzere Wartezeiten auf einen Termin sind wichtige Schritte für modernen Bürgerservice in einer Großstadt.“

Hinzu kommen verkürzte Wartezeiten auf einen Termin. Während man durch die bisherigen Öffnungszeiten einen Termin erst Wochen später bekam, ist es nun möglich innerhalb von drei Tagen sein Anliegen im Kundenzentrum zu klären.

Verwandter Inhalt

Das Coronavirus in Hamburg: Wir informieren euch über aktuelle Fallzahlen und Entwicklungen für Eimsbüttel.

Die Leser des Magazins „Falstaff“ haben die „Sören Korte Brotmanufaktur“ zur beliebtesten Bäckerei Hamburgs gekürt. Dabei hat Korte seinen Laden erst vor Kurzem eröffnet.

Nach monatelangem Homeschooling gehen Hamburgs Schüler wieder in den Unterricht. Die Schulbehörde hat Infektionsschutzregeln festgelegt, Eltern machen sich Sorgen. Wie lief der erste Schultag?

Vom Wirtschaftsdirektor zum Restaurantbesitzer: Lars Heemann hat die halbe Welt gesehen. Jetzt ist er zurück in Eimsbüttel und hat mit dem „Heemann“ ein eigenes Restaurant eröffnet.

-
Neu im Stadtteilportal
Jaeinechterberthold

Roonstrasse 13
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

30 Tage für 0,00 €

Dein Premium-Journalismus für Eimsbüttel.

Jetzt kostenlos testen