Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Bauvorhaben am Eimsbütteler Marktplatz. Bild: Kaifu Nordland eG
Bauvorhaben am Eimsbütteler Marktplatz. Quelle: Kaifu Nordland eG
Bauprojekt

Neubau am Eimsbütteler Marktplatz

Bis Anfang 2016 sollen an der Ecke Rellinger Straße/Faberstraße 26 altersfreundliche Wohnungen entstehen. Bauherr ist die Kaifu Nordland.

Von Katharina Überscher

Am letzten Donnerstag begannen die Bauarbeiten für den Neubau am Eimsbütteler Marktplatz. Das Projekt entsteht mit der Unterstützung der Hamburgischen Investitions- und Förderbank.
Von den 26 Wohnungen werden laut Wohnungsbaugesellschaft Kaifu Nordland 17 öffentlich gefördert und neun frei finanziert.

Gemeinschaftsraum als Kontaktstelle

In die Wohnungen sollen ausschließlich Menschen über 60 einziehen. Der Neubau werde zweckgebunden eingerichtet und mit einem Gemeinschaftsraum ausgestattet. Das gebe den Bewohnern die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sowie zu gemeinsamen Aktivitäten. Medizinische oder direkte Versorgung sei nicht geplant.

Genossenschaftsmitglieder der Kaifu Nordland eG werden bei der Bewerbung für eine der Wohnungen vorrangig behandelt.

Baustelle Rellinger Straße Ecke Faberstraße. Foto: Anja von Bihl
Baustelle Rellinger Straße Ecke Faberstraße. Foto: Anja von Bihl
Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Auf der Grünfläche zwischen Bundesstraße und Moorkamp gibt es jetzt einen Pumptrack. Das Bezirksamt reagiert damit auf Anregungen von Anwohnenden. Doch es gibt auch Kritik aus der Nachbarschaft.

Gin-Tasting, Hilfe beim Online-Banking oder Praktikumsbörse: Daan Scheffer und David Kunze verwandeln die Haspa-Filialen in der Osterstraße in Nachbarschaftstreffs.

In der Nacht zu Ostermontag sollen in einer ruhigen Wohnstraße in Eimsbüttel mehrere Schüsse gefallen sein. Die Nachbarschaft rätselt über die Hintergründe.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-
Neu im Stadtteilportal
arc restaurant

Eppendorfer Weg 58
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern