Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Niels Annen geht ins Außenministerium
Niels Annen soll Staatssekretär im Auswärtigen Amt werden. Foto: Eimsbütteler Nachrichten

Außenpolitik

Niels Annen geht ins Außenministerium

Der Eimsbütteler SPD-Bundestagsabgeordnete Niels Annen soll Staatssekretär im Auswärtigen Amt werden, um dort als Bindeglied zwischen Bundestag und Ministerium zu agieren.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Der Eimsbütteler SPD-Direktkandidat Niels Annen im Bundestag wird neuer Staatssekretär im Auswärtigen Amt. „Es hat mich sehr gefreut, dass Heiko Maas mich gefragt hat, Staatsminister im Auswärtigen Amt zu werden. Ich betrachte die Berufung als große Ehre und habe natürlich Respekt vor meiner neuen Aufgabe”, so Annen.

Jahrelang außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Erfahrung für seine neue Position konnte Niels Annen in den vergangenen vier Jahren als außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion sammeln. In dieser Funktion wurde er erst Ende Januar von der neuen SPD-Bundestagsfraktion bestätigt. In seinem neuen Amt wird er “die Verbindung zwischen Bundestag und Ministerium sein”, erklärt sein Mitarbeiter Moritz Altner.

“Angesichts der zahlreichen Krisen und Konflikte in unserer unmittelbaren Nachbarschaft ist die deutsche Außenpolitik gefragter denn je”, sagt Annen.

“Meine Heimat ist Eimsbüttel”

Seit 2013 ist der Politiker Mitglied des Deutschen Bundestages und vertritt Eimsbüttel als direkt gewählter Abgeordneter. Auch schon in der Wahlperiode von 2005 bis 2009 gehörte er als Eimsbütteler Abgeordnete dem Deutschen Bundestag an.

Sein Anspruch sei es weiter im Wahlkreis präsent zu sein, so Altner. “Trotz des neuen Amtes werde ich auch weiterhin für die Bürger aus Eimsbüttel jederzeit ansprechbar sein. Meine Heimat ist und bleibt Eimsbüttel“, beteuert Annen.

News

Neue Parkplätze
Bäume weichen für neue P+R-Anlage am “Tierpark Hagenbeck”

Im Frühjahr wurde grünes Licht für die Sanierung und Umwandlung des Parkplatzes am "Tierpark Hagenbeck" in eine "Park+Ride-Anlage" gegeben. Für Unmut sorgen vor allem die Baumfällungen und die voraussichtliche Auslastung ...

Maximilian Neumann

Betrug
78-Jährige von Handwerkerkolonne reingelegt

Am Montag wurden sieben Tatverdächtige von der Polizei festgenommen, die eine Rentnerin in Schnelsen mit überteuerten Handwerkertätigkeiten reingelegt hatten. ...

Fabian Hennig

Pilotprojekt
Hausbesuche gegen Vereinsamung im Alter

Das Pilotprojekt "Hamburger Hausbesuche für Senioren" hat offiziell begonnen. Eimsbütteler im hohen Alter sollen unterstützt werden, sodass sie möglichst lange aktiv und selbstbestimmt leben können. ...

Alicia Wischhusen

Verkehr
Nächtliche Sperrung der Behelfsbrücke Frohmestraße

Die Behelfsbrücke Frohmestraße wird wegen anstehenden Wartungsarbeiten am Mittwoch in den frühen Morgenstunden gesperrt. ...

Robin Eberhardt

Ehrung
Sportlerehrung 2018 im Bezirksamt

Seit 2007 zeichnet die Bezirksversammlung die besten Sportler aus Eimsbüttel aus. Auch dieses Jahr werden wieder Einzelsportler und Mannschaften in acht verschiedenen Kategorien geehrt. ...

Robin Eberhardt
Anzeige

Stellenanzeige
Servicekraft im Innerluck gesucht

Auf der Suche nach einem Minijob im Gastronomie-Bereich? Das Innerluck. sucht ab sofort Hilfe bei der Bedienung der Gäste. ...

Eimsbütteler Nachrichten

Freibadsaison
Kaifu-Freibad macht Extrarunde

Der Sommer kehrt für einige Tage nach Hamburg zurück, es soll knapp 30 Grad warm werden. Damit sich Eimsbütteler abkühlen können, macht das Kaifu-Freibad bis Freitag wieder auf. ...

Robin Eberhardt

Neueröffnung
“My Poké” bringt Hawaii nach Eimsbüttel

Ein Nationalgericht, das um die Welt geht: Die bunten Poke Bowls werden immer beliebter. Nun können sich auch die Eimsbütteler von der Spezialität aus Hawaii überzeugen. Vergangene Woche öffnete ein ...

Alicia Wischhusen

Fahrradsicherung
#Fahrradklaukarte: Neue Techniken gegen Fahrraddiebstahl

Was tun, wenn selbst das beste Fahrradschloss nicht mehr vor Diebstahl schützt? Zwei neuere Techniken sollen dabei helfen das Fahrradschloss überflüssig zu machen und Dieben keine Chance geben, ungeschoren davon ...

Maximilian Neumann

Ehrenamt
Bürgerpreis für die “grünen Damen und Herren”

Die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat den Eimsbütteler Bürgerpreis 2018 an 36 ehrenamtliche "grüne Damen und Herren" des Agaplesion Diakonieklinikums verliehen. Wie sieht die Arbeit der Ehrenamtlichen aus? ...

Nele Deutschmann
Emu Logo