Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Christian Dahl wurde für seinen Einsatz als Schwimmlehrer mit dem Sonderpreis "Seepferdchen-Unterstützer" ausgezeichnet. Foto: Beiersdorf
Lebensrettung

„Nivea Preis“: Niendorfer Schwimmlehrer ausgezeichnet

Zum 30. Mal wurde am Mittwoch der „Nivea Preis für Lebensretter“ vergeben. Prominente Laudatoren ehrten in vier Kategorien besondere Personen und Gruppen, die sich mit Rettungsmaßnahmen rund ums Wasser ausgezeichnet hatten. Ein Niendorfer Schwimmlehrer erhielt einen Sonderpreis.

Von Fabian Hennig

Mit dem jährlichen „Nivea Preis für Lebensretter“ wollen Nivea und die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) das ehrenamtliche Engagement vieler Menschen, die in ihrer Freizeit Verantwortung für andere übernehmen, fördern und ehren.

Am Mittwochabend wurden im Auditorium des Forschungszentrums der Beiersdorf AG zum 30. Mal die Preise in den vier Kategorien überreicht. Dazu hatten die Veranstalter Olympiasiegerin Laura Ludwig, die syrische Schwimmerin Yusra Mardini sowie Big-Wave-Surfer Sebastian Steudtner als Laudatoren gewinnen können. Das Motto im Jubiläumsjahr 2018: „Engagiert. Mutig. Einzigartig.“

Ehrung von Engagement

Mit dem Preis zeichnen Nivea und die DLRG Einzelpersonen und Gruppen aus, „die sich um unmittelbare und präventive Sicherheitsmaßnahmen rund ums Wasser sowie den Wasserrettungsdienst verdient gemacht haben.“ General Manager Deutschland der Beiersdorf AG, Iain Holding, sagte: „Neben dem Mut der Lebensretter ist es aber auch das kontinuierliche ehrenamtliche Engagement aller DLRG-Mitglieder, das wir mit dieser Verleihung würdigen.“

Uwe-Seeler-Preis 2018

Uwe-Seeler-Preis: Niendorfer TSV und ETV gewinnen

Im Rathaus wurde am frühen Abend der Uwe-Seeler-Preis verliehen. Die Ehrung geht in diesem Jahr an die beiden Eimsbütteler Vereine "Niendorfer TSV von 1919" und den "Eimsbütteler Turnverband" (ETV).

Der zukünftige Vorstandsvorsitzende der Beiersdorf AG, Stefan De Loecker, zeichnete Christian Dahl für dessen Einsatz als Schwimmlehrer in der Stadtteilschule Niendorf mit dem Sonderpreis „Seepferdchen-Unterstützer“ aus. Der in der DLRG-Ortsgruppe in Hamburg-Altona aktive Erzieher bringt Vorschülern der Kindertagesstätte „Alsterkinder“ das Schwimmen bei. Dank seiner fachkundigen Herangehensweise trage Christian Dahl maßgeblich zum Erfolg des Projekts in der Kita „Alsterkinder“ bei, so De Loecker.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Trotz Corona-Krise hält die Beiersdorf AG an ihrer Investitionsoffensive fest. Bis 2024 soll in der Troplowitzstraße für mehr als 60 Millionen Euro ein „Technology Center“ entstehen.

Millionenhilfe aus Eimsbüttel: Beiersdorf unterstützt den Kampf gegen Corona mit 50 Millionen Euro – mindestens fünf Millionen Hautpflegeprodukte sollen an medizinisches Personal gehen.

Beiersdorf hat die ersten 6.000 Liter Desinfektionsmittel an die Feuerwehr und das UKE gespendet. Insgesamt will das Unternehmen 500 Tonnen produzieren.

Das Inklusionunternehmen „Osterkuss“ liefert Catering aus – dann lässt Corona die Umsätze einbrechen. Mit ihrem neuen Projekt „Futterluke“ bringen sie ihr Essen jetzt aus dem Fenster an die Gäste.

-

Weidenstieg 16
20259 Hamburg

Eimsbüttel+

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern