Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Fahrzeugbrand in der Löwenstraße
Nach der Festnahme ermittelt nun die Hamburger Polizei. Symbolfoto: Max Gilbert.
Autobrand

Polizei nimmt zwei Verdächtige nach Fahrzeugbrand fest

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat erneut ein Fahrzeug in Eimsbüttel gebrannt. In der Folge gelang der Polizei die Festnahme zweier Tatverdächtiger.

Von Lotta Stähr

Zivilfahnder beobachteten im Bereich Kaiser-Friedrich-Ufer zwei Männer, die sich über längere Zeit zwischen geparkten Autos aufhielten. Von dort aus bewegten sie sich die Verdächtigen in Richtung Isestraße. Eine Funkstreife stellte am Ausgangspunkt fest, dass eines der Fahrzeuge, ein Ford Fiesta, im Bereich des linken Vorderreifens brannte. Den Beamten gelang in der Folge die Festnahme der beiden Verdächtigen unter dringendem Tatverdacht der schweren Brandstiftung.

Gestern Nacht brannten in der Löwenstraße zwei Autos. Foto: Max Gilbert

Mehrere Brände in Eimsbüttel

Gestern Nacht hat es in Eimsbüttel erneut gebrannt. Die Feuerwehr musste drei Mal ausrücken, um die Feuer an Fahrzeugen und Gegenständen zu löschen.

Die beiden Männer sind 19 und 23 Jahre alt. Zurzeit werden sie auf der Fachdienststelle für Branddelikte vernommen. Unklar ist bislang, ob sie in Zusammenhang mit der Fahrzeugbrand-Häufung der letzten Wochen in Eimsbüttel und Eppendorf stehen. Ebenso steht noch aus, ob die beiden Männer einem Haftrichter vorgeführt werden.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Am Mittwochvormittag ereignete sich im Heußweg nahe der Osterstraße ein Unfall. Eine Person kam mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Heute Morgen hat sich in der Pinneberger Chaussee ein Unfall mit einem Krankenwagen ereignet. Zwei Personen kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

In der Grindelallee lassen Autoposer den Lärmpegel steigen. Während Polizei und Politik nichts davon wissen, wollen die Anwohner aktiv werden.

Vegane Bowl statt Currywurst: „Grün-Weiß Eimsbüttel“ bricht mit Vereinsheims-Klassikern. Das „Nao“ setzt auf vegane Gerichte und helle Töne.

-
Neu im Stadtteilportal
nao vegan CAFÈ & BAR

Julius-Vosseler-Straße 195
22527 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern