Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Diese Dame genießt den Sommer auf einer Parkbank am Weiher. Foto: Niklas Heiden

Sommertipps für Eimsbüttel

In der gesamten Bundesrepublik steigen die Temperaturen am Wochenende knapp an die 40-Grad-Marke heran. Wir haben uns für euch umgeguckt, wo die Eimsbütteler die Hitze-Tage verbringen.

Von Niklas Heiden

Eine Hitzewelle erreicht Deutschland: Am Wochenende sorgt das Hoch „Annelie“ für den Sonnenschein. Neben den üblichen Abkühlungsmethoden wie Eis oder dem Gang ins Freibad, haben wir uns für euch umgesehen: Wo verbringen Eimsbütteler den Sommer.

Neben dem Unna- und Weiher Park, haben es auch der Fanny-Mendelssohn-Platz und das Kaifu mit in unsere „Sommertipps für Eimsbüttel“ geschafft.  Neben wenig Bewegung in der Hitze und viel Trinken, unser Hinweis: Am Freitag erwartet uns eine tropische Nacht.

Alle Plätze, wo Ihr der Hitze entfliehen könnt, findet Ihr in der Bildergalerie:

Verwandter Inhalt

Eine Radfahrerin ist am Mittwochabend an der Kreuzung Doormannsweg/Tornquiststraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach dem Unfall war der Ring 2 für rund zwei Stunden gesperrt.

Im Wahllokal am Langenfelder Damm vertauschte der Wahlvorstand leere Stimmzettel mit ausgefüllten Wahlkreislisten. Einen Teil der Stimmzettel konnte die Stadtreinigung wiederfinden.

Die Popband KLAN ist bald mit ihrer neuen EP „Winterseite“ auf Tour. Das Besondere: Sie sind umweltfreundlich unterwegs. Wir haben sie auf der „Deep Dive Conference“ in Eimsbüttel getroffen und mit ihnen über Green Touring und die Verantwortung der Musikbranche gesprochen.

Eine Fundgrube für unbekannte Produkte: In Eimsbüttel macht der „Besonders Laden“ auf. Jeden Freitag gibt es hier Design, Handgemachtes und Essen zu kaufen. Die Inhaberin organisiert bereits den „Besondersmarkt“.

-
Neu im Stadtteilportal
BOOKERS

Bogenstraße 54b
20144 Hamburg