arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Tauschtisch wird zu Tauschhaus
Der Tauschtisch wird erweitert und wurde zu einem kleinen Häuschen umgebaut. Foto: Felix Kirsch

Tauschhaus

Tauschtisch wird zu Tauschhaus

Fast scheiterte das Nachbarschaftsprojekt am Bezirksamt Eimsbüttel. Seit Februar dieses Jahres ist jedoch Andreas Böhle für den Tauschtisch im Stellinger Weg zuständig. Er übernahm die Verantwortung für das Projekt in einem ans Bezirksamt gestellten Sondernutzungsantrag. Nun sind erste Veränderungen erkennbar: Aus dem Tisch wurde ein kleines Haus.

schedule Lesezeit ca. 2 min.

Ob Bücher, Drucker oder Gläser: Vor zwei Jahren wurde das Nachbarschaftsprojekt “Tauschtisch” – ursprünglich “Nachtisch” genannt – ins Leben gerufen. Anwohner können Gegenstände, die sie nicht mehr brauchen, zum Stellinger Weg Ecke Hellkamp bringen und jeder, der etwas davon haben will, kann es sich nehmen. Ein Art Tauschkreislauf war gedacht, um das viele Wegwerfen von noch heilen, aber nicht mehr gewünschten Dingen zu begrenzen. Im Frühling dieses Jahres war es jedoch ruhig um den Tauschtisch geworden. Jetzt kommt wieder Bewegung in das Projekt. Die ersten Veränderungen sind sichtbar.

Bezirksamt durchkreuzte Pläne

Der “Tauschtisch” musste im vergangenen Jahr einige bürokratische Hürden überwinden: Das Bezirksamt Eimsbüttel forderte, dass jemand den Stand legal betreiben und sich dazu bereiterklären müsse, die Haftung zu übernehmen.  Außerdem benötige der Tauschtisch eine Sondernutzungsgenehmigung, da sich der Stand “auf öffentlichem Gelände” befinde, so hieß es. Mehrfach war der Tauschtisch Thema in der Bezirksversammlung. Das Nachbarschaftsprojekt drohte zu scheitern. Dann erklärte sich Guerilla-Gärtner Andreas Böhle im Februar dazu bereit, den Sondernutzungsantrag sowie die Haftung für das Projekt zu übernehmen.

Veränderungen angekündigt

Das Projekt liegt dem Eimsbütteler sehr am Herzen. Böhle kündigte damals an, dass er sich um die Pflege und Instandhaltung des Tisches kümmern werde. Noch immer sind einige Dinge ungeklärt: Eine Einigung über die Sperrmüllabholung steht aus und auch wie die Versicherung finanziert werden soll, ist noch offen.

Tauschtisch wächst zum Tauschhaus

Eines hat Böhle bereits geschafft: Seit Beginn der Woche ist aus dem Tauschtisch ein Tauschhaus geworden.  Böhle reichte eine Zeichnung seines Plans beim Bezirksamt ein, die wurde akzeptiert. Die Übergangslösung aus Bretterverschlägen ist verschwunden. Nun rahmt ein massives Holzkonstrukt mit Dach in dunklem Grün den Tauschtisch ein. “Die Paletten werden noch ersetzt, außerdem werden noch neue Regale eingesetzt”, sagte Andreas Böhle am Dienstag. Der Umbau sei eine Gemeinschaftsleistung von Nachbarn gewesen. Endlich sehe der Stand einladend und nicht mehr nach Sperrmüll aus, sagte er stolz.

Der Tauschtisch im Wandel der Zeit. Eine Chronik:

Anzeige

News

20. April 2019

Gastronomie
Neueröffnung: Café “Everyday Sunday”

Anfang April hat in der Weidenallee mit "Everyday Sunday" ein neues Café eröffnet. Besitzer Nemo Weber verbindet mit einem Cafébesuch Zeit zum Entspannen. Dieses Gefühl möchte er seinen Gästen vermitteln. ...

Anna Korf
19. April 2019

Gratisticket
Kostenlose Wochenkarte vom HVV

Der HVV wird für begrenzte Zeit kostenlos, allerdings nur für frisch zugezogene Hamburger. ...

Eimsbütteler Nachrichten
18. April 2019

Wohnen
Zwangsräumung am Grindel: Mieter betroffen

Im Grindelviertel kommt es nach langer Vernachlässigung zur Zwangsräumung eines heruntergekommenen Wohnhauses. Acht Mieter müssen ausziehen. Was war passiert? ...

Nele Deutschmann
18. April 2019

Unfall
86-Jährige von LKW überrollt

Am 17. April ist eine 86-jährige Fußgängerin bei einem Unfall in der Kollaustraße lebensgefährlich verletzt worden. Die Seniorin wurde beim Überqueren der Straße von einem Sattelschlepper erfasst. ...

Nele Deutschmann
Anzeige
18. April 2019

Musical
Darsteller*innen für Kindermusical gesucht

Wer hat Lust, in Rolle und Kostüm zu schlüpfen, auf der Bühne zu stehen und durch ein Mikro zu singen? Es werden Darsteller*innen zwischen 6 und 12 Jahren für das Kindermusical ...

Eimsbütteler Nachrichten
Anzeige
18. April 2019

Stellenanzeige
Vita-Apotheke sucht PKA (m/w/d) in Vollzeit

Kreativität und Spaß an Beratung und neuen Dienstleistungen - darauf setzen wir in unserer Vita-Apotheke. Für unsere lebhafte Offizin in Eimsbüttel suchen wir eine/n PKA (m/w/d) in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt. ...

Eimsbütteler Nachrichten
17. April 2019

Gemeinnütziges Projekt
Duschbus für Obdachlose: Hochbahn übergibt Bus an “GoBanyo”

"Waschen ist Würde": Das Team rund um Co-Initiator Dominik Bloh sammelt über eine Crowdfunding-Kampagne Geld für den Ausbau eines Duschbusses für Obdachlose. Am Mittwochvormittag hat die Hamburger Hochbahn AG einen ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. April 2019

Angebot
Osteraktion bei HDI

Ostern steht vor der Tür. Bei der HDI Hauptvertretung Markus Ridder & Kollegen hat der Osterhase schon jetzt Kuscheltiere versteckt. ...

Eimsbütteler Nachrichten
17. April 2019

Softwareumstellung
Einschränkungen für Haspa-Kunden am Osterwochende

Am Osterwochenende stellt die Haspa ihr IT-System auf das der Sparkassenfinanzgruppe um. Kunden müssen sich im Zeitraum vom 18. bis zum 22. April auf Einschränkungen einstellen. ...

Anna Korf
Veranstaltung am 19. April um 21:00

Kiddo Kat im Birdland

Am 19. April kommt Kiddo Kat ins Birdland und gibt damit ein Heimkonzert. Mit einer Mischung aus fröhlichem Pop und Funk will sie der Melancholie etwas entgegensetzen.  Berühmt wurde die ...

Eimsbütteler Nachrichten
16. April 2019

Feiertage
Events: Ostern 2019 in Eimsbüttel

Am langen Osterwochenende haben wir endlich wieder Zeit für Unternehmungen. Ob mit Freunden, der Familie oder allein – auch Eimsbüttel hat einiges an Aktivitäten zu bieten. ...

Alicia Wischhusen
15. April 2019

Verkehr
Brücken-Sperrung in der Frohmestraße

Vom 17. auf den 18. April wird die Frohmestraße im Bereich der Brücke gesperrt. Der Verkehr wird unter anderem über den Schleswiger Damm umgeleitet. ...

Alicia Wischhusen

Unsere Partner

Anzeige