Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Meridian Spa in der Quickbornstraße. Foto: Fabian Hennig
Am Sonntagabend haben zwei Männer das Meridian Spa in Eimsbüttel überfallen. Foto: Fabian Hennig
Polizei sucht Zeugen

Überfall auf Fitnessstudio in der Quickbornstraße

Zwei Männer haben am Sonntagabend das Fitnessstudio Meridian Spa in der Quickbornstraße überfallen. Die Täter erbeuteten 1.200 Euro, Handys und Portemonnaies. Ein Mitarbeiter wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Von Silke Fuchs

Zwei bisher unbekannte Täter haben am Sonntagabend gegen 22:30 Uhr das Fitnessstudio Meridian Spa in der Quickbornstraße überfallen. Vor dem Überfall hatten sich die beiden Täter bereits einige Zeit vor dem Fitnessstudio aufgehalten. Die maskierten Täter hatten das Gebäude betreten, nachdem sich dort keine Gäste mehr befanden. Sie bedrohten die Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten sie auf, sich auf den Boden zu legen. Anschließend fesselten die Täter die Mitarbeiter.

Ein 46-jähriger Angestellter wurde von den beiden Männern aufgefordert, einen Tresor zu öffnen. Einer der Täter schlug den 46-Jährigen und trat ihm ins Gesicht. Aus dem Tresor erbeuteten die Täter 1.200 Euro Bargeld. Zudem raubten sie Handys und Portemonnaies der Angestellten. Dann flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Die Mitarbeiter des Fitnessstudios konnten sich kurze Zeit später befreien und alarmierten umgehend die Polizei. Der 46-Jährige erlitt schwere Gesichts- und Kopfverletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zeugenaufruf nach Raubüberfall

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • 18-25 Jahre alt
  • 175-185 cm groß
  • trugen Sneaker/Chucks der Marke „Converse“
  • Jeans und graue Kapuzenpullover
  • maskiert
  • ein Mann schlank/ einer kräftig gebaut

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können bzw. vor der Tat zwei Männer vor dem Fitnessstudio gesehen haben, sich unter der Rufnummer 040/ 4286- 56789 zu melden.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Am Isebek-Ufer entsteht eine neue Bewegungsinsel. Das hat der Kerngebietsausschuss beschlossen. Die Linke fordert weitere sportliche Möglichkeiten im Freien.

Im Winter kommt es im Bezirk Eimsbüttel zu mehreren Baumfällungen. Welche Bäume betroffen sind und warum sie gefällt werden müssen.

Druckfrische Geschichten über Film und Theater – jetzt im neuen „Eimsbütteler Nachrichten Magazin“.

„JayJay’s Bowls, Juices & more“ hat im Stellinger Weg eröffnet. Was das mit Fußball zu tun hat und warum die Gastro-Kette nach Eimsbüttel wollte.

-
Neu im Stadtteilportal
La Belle France

Grindelhof 62
20146 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern