Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Wirtschaftsfaktor Tourismus in Eimsbüttel: Chancen und Auswirkungen. Fotocredit: Markus Spiske (Unsplash)
Anzeige Wirtschaftsfaktor Tourismus in Eimsbüttel. Fotocredit: Markus Spiske (Unsplash)
Tourismus in Eimsbüttel

Wirtschaftsfaktor Tourismus in Eimsbüttel: Chancen und Auswirkungen

Erfahren Sie ein wenig mehr über die Arbeit eines Tourismusmanagers in Deutschland und ist es so einfach, einen Job aus der Ferne zu finden.

Von Gast

Der Tourismus ist ein Bereich, der für viele attraktiv ist. Auf der einen Seite kann sogar eine Person, die keine Profilausbildung hat, als Tourismusmanager arbeiten. Aber ist alles wirklich einfach? Wie finde ich in Deutschland einen Job als Tourismusmanager ohne Erfahrung? Welche Karrierechancen bietet dieser Beruf?

Wirtschaftsfaktor Tourismus in Eimsbüttel: Chancen und Auswirkungen. Fotocredit: Markus Spiske (Unsplash)
Wirtschaftsfaktor Tourismus in Eimsbüttel: Chancen und Auswirkungen. Fotocredit: Markus Spiske (Unsplash)

Arbeit im Tourismus: Start

Die Voraussetzungen für Bewerber für die ersten Positionen, wie zum Beispiel der Tourismusmanager und der Assistent des Tourismusmanagers, sind nicht unerheblich: Meistens sind es Hochschulbildung, Computerkenntnisse, Kommunikationsfähigkeit und ein ordentliches Aussehen. Bewerber mit Fremdsprachenkenntnissen und Bewerber, die das Programm für die Suche und Buchung von Touren beherrschen, sind in einer günstigen Position. Die Fähigkeit, mit großen Mengen an Informationen, dem Zeug eines Psychologen und einem guten Gedächtnis zu arbeiten, wird nicht überflüssig sein.

Zu Beginn Ihrer Karriere können Sie nach Stellenangeboten für Homeoffice im Reisebüro suchen, wie zum Beispiel nach einem Assistenten für Tourismusmanager. Der Assistent des Managers nimmt Anrufe entgegen und kommuniziert mit Kunden. In Deutschland ist die Arbeit saisonal. Es ist besser, dies vor Beginn der Saison zu tun, wenn es mehr Angebote von Arbeitgebern gibt.

Foto: wocintechchat (Unsplash)
Foto: wocintechchat (Unsplash)

Wohin führen die Stufen der Karriereleiter?

Wer gerade erst anfängt, in der Tourismusbranche zu arbeiten, interessiert sich dafür, welche Karrieremöglichkeiten im Homeoffice im Bereich Tourismus hier vorhanden sind. Fortschritte auf der Karriereleiter können in mehreren Richtungen erfolgen. Wenn Sie als Assistent eines Managers oder Managers in einem Reisebüro arbeiten, kann ein Spezialist im Laufe der Zeit Erfahrungen sammeln, einen Kundenstamm aufbauen und sich als leitender Manager oder leitender Manager erweisen. Die Folge der Erhöhung wird das Gehaltswachstum sein, die Basis wird einen bereits spürbaren Prozentsatz bringen, außerdem werden sich neue Karrieremöglichkeiten für Spezialisten eröffnen.

Der leitende Manager kann Abteilungsleiter und dann Direktor werden. Aber es ist nicht notwendig, die Aussichten zu überschätzen, weil Führungskräfte und Direktoren nicht so viel benötigen wie Manager. Allerdings wie zu unterschätzen. Im Tourismusgeschäft begannen fast alle Führungskräfte ihren Weg mit Niedriglohn-Startpositionen.

Foto: Thought Catalog (Unsplash)
Foto: Thought Catalog (Unsplash)

Je größer das Unternehmen ist, desto höher sind natürlich die Chancen, eine Karriere zu machen. Eine weitere Entwicklungsrichtung ist es, zu einem großen Reiseveranstalter zu gehen. Gleichzeitig kann ein etablierter Kundenstamm sicher ehemaligen Kollegen überlassen werden oder sich zusammen mit einem neuen Job auf eine selbstständige Tätigkeit vorbereiten. Die Verantwortlichkeiten von Managern in Reisebüros und Reiseveranstaltern unterscheiden sich erheblich. In einem Reisebüro bringen Manager Kunden mit und machen sich mit der Erledigung von Reiseplänen aus. Die Arbeit des Reiseveranstalters kann von der Visaerteilung bis zur Interaktion mit Reisebüros unterschiedlich sein. Dies ist eine organisatorische Arbeit, die oft mit großen Mengen an Informationen verbunden ist. Die Bezahlung ist hier in der Regel fixiert.

Es gibt zwei weitere Varianten der Entwicklung von Ereignissen in Deutschland. Dies ist die Eröffnung einer eigenen Agentur und die Arbeit einer unabhängigen Tourismusagentur. In beiden Fällen wird ein entwickelter Kundenstamm zu Beginn einer selbstständigen Tätigkeit eine unschätzbare Hilfe sein.

Das Einkommen eines im Tourismussektor tätigen Spezialisten steigt mit zunehmendem Berufsstand. Um professionell zu wachsen, müssen Sie Fremdsprachen lernen, Reiseziele studieren, Fähigkeiten zur Kommunikation mit dem Kunden verbessern, Erfahrungen und Kundenbasis sammeln.


Lokal. Unabhängig. Eimsbüttel+

Du willst wissen, was in Deinem Bezirk wichtig ist? Mit Eimsbüttel+ behältst du den Überblick!

  • Exklusiver Online-Content
  • Artikel aus unserem Print-Magazin jederzeit online lesen
  • Optional: das Magazin alle drei Monate per Post

Anzeige

Entdecken Sie LOKL Produkte

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsprodukte direkt hier und unterstützen Sie lokale Anbieter.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Wenn es zwickte und zwackte, hatte Oma meist das richtige Hausmittel zur Hand. Doch welche davon helfen wirklich? Was ist wissenschaftlich belegt? Wir haben bei der Apothekerin Stephanie Mehrhoff nachgefragt.

Seit fast 75 Jahren versorgt das Team der MOPO seine Leser mit News, Reportagen, Kommentaren und Analysen zur Lage in der schönsten Stadt der Welt. Und nun, im Jubiläumsjahr, wird es eine der wohl wichtigsten Veränderungen überhaupt für das kleine und unabhängige Medienhaus geben. Die Tageszeitung wird zur WochenMOPO. Und zwar am 12. April.

Fit zu sein, setzt nicht unbedingt voraus, jeden Tag Salat zu essen. Jedoch können wir wohl mit dem, was wir essen, unsere Gene beeinflussen. Ein Gespräch mit Professor Baris Tursun über die Epigenetik.

„Der Geheime Garten“ hat eine zweite Filiale eröffnet. Mit einer Neuerung: Ein Café ergänzt den Blumenladen.

-

Hallerplatz 10
20146 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern