arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Zeugen nach Überfall auf Spielhalle gesucht
Die Spielhalle am Langenfelder Damm wurde heute früh morgens überfallen. Foto: Robin Eberhardt

Zeugenaufruf

Zeugen nach Überfall auf Spielhalle gesucht

Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Tätern, die heute in den frühen Morgenstunden eine Spielhalle am Langenfelder Damm überfallen und Bargeld erbeutet haben.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Heute in den frühen Morgenstunden haben zwei maskierte Männer eine Spielhalle im Langenfelder Damm betreten und die 56-jährige Spielhallenaufsicht aufgefordert den Tresor zu öffnen. Nachdem sie sich weigerte, wurde sie von einem der beiden Täter mit einer Schusswaffe bedroht und von dem Anderen geschlagen. Dabei erlitt sie leichte Gesichtsverletzungen.

Täter entkamen mit 1000 Euro

Daraufhin öffnete die 56-Jährige den Tresor, die beiden Männer entnahmen 1000 Euro in Bar und flüchteten aus der Spielhalle. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Täter 1, der eine Schusswaffe bei sich führte ist etwa 1,90 Meter groß, trug einen blauen Schal, eine schwarze Bomberjacke, eine schwarze Jogginghose, Turnschuhe und Handschuhe.

Der zweite Täter, der die Spielhallenaufsicht schlug, ist rund 1,65 Meter groß, trug schwarze Turnschuhe und Handschuhe. Er hatte ein südländisches Erscheinungsbild.

Hinweise bitte bei der Polizei melden

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Hinweisnummer 040/4286-56789 oder einer Polizeidienststelle zu melden.

Anzeige

News

17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige