Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Im Jahr 2004 zerstörte ein verheerender Sturm den Großteil des Innocentia Parks. Mittlerweile wurden die Schäden durch die "Initiative Innocentiapark e.V." wieder behoben. Foto: Karoline Gebhardt
Das Sturmtief "Thomas" entwurzelte in der Nacht mehrere Bäume. Foto: Karoline Gebhardt
Feuerwehr Hamburg

Bau-Unfall durch Sturmtief in Niendorf

Im Laufe des letzten Tages und der Nacht hat das Sturmtief „Thomas“ zu entwurzelten Bäumen und einer eingestürzten Hauswand in Niendorf geführt. Die Feuerwehr Hamburg rückte zu 13 wetterbedingten Einsätzen aus.

Von Johanna Hänsel

Das Sturmtief „Thomas“ in der letzten Nacht hat in Hamburg in mehreren Stadtteilen zu Schäden geführt. Die Feuerwehr Hamburg musste insgesamt 13 wetterbedingte Einsätze fahren.

Der heftige Wind führte unter anderem in der Niewischstraße, dem Innenhorstweg und der Elbgaustraße zu umgestürzten Bäumen. Die Feuerwehr beseitigte auf 11 Einsätzen Bäume von Straßen und Gehwegen.

Verwüstungen auf Baustelle

In Niendorf in der Wendlohstraße stürzte eine Hauswand gestern um 16.45 Uhr durch den Winddruck teilweise ein. Dabei beschädigten Mauerteile ein Auto. Die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Stellingen, der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf und die speziell für Bau-Unfälle ausgerüstete Freiwillige Feuerwehr Eppendorf leisteten eine Stunde lang technische Hilfeleistung. Dabei sicherten sie auch lose Verankerungen eines Baugerüsts des im Bau befindlichen Gebäudes. Die Polizei informierte die Bauprüfabteilung des zuständigen Bezirksamtes über den Einsturz.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Druckfrische Geschichten über Film und Theater – jetzt im neuen „Eimsbütteler Nachrichten Magazin“.

Internationale Studierende können über die Weihnachtstage oft nicht zu ihren weit entfernten Familien reisen. Damit Weihnachten niemand allein verbringen muss, sucht das Studierendenwerk Gastgeber.

Am Wochenende haben mehrere Müllcontainer auf dem Gelände der Schule Lutterothstraße gebrannt. War es Brandstiftung?

„JayJay’s Bowls, Juices & more“ hat im Stellinger Weg eröffnet. Was das mit Fußball zu tun hat und warum die Gastro-Kette nach Eimsbüttel wollte.

-
Neu im Stadtteilportal
La Belle France

Grindelhof 62
20146 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern