Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Hamburg Eimsbuettel Sperrung Bundesstraße
In Richtung Osterstraße ist die Bundesstraße derzeit nicht befahrbar. Foto: Monika Dzialas
Bauarbeiten

Bauarbeiten am Übergang Bundesstraße zur Osterstraße

Aufgrund von Bauarbeiten ist der Übergang der Bundesstraße zur Osterstraße die kommenden sechs Wochen nur stadteinwärts befahrbar. Umleitungen für die Buslinie 4 sind eingerichtet.

Von Monika Dzialas

Ab heute ist der Übergang von der Osterstraße zur Bundesstraße zwischen Tresckowstraße und Kaifu-Lodge Einbahnstraße. Grund dafür sind Bauarbeiten von „Hamburg Wasser“ in der Bismarckstraße.

Isebekkanal schützen

Bereits seit Anfang vergangenen Jahres wird in der am Isebekkanal gelegenen Bismarckstraße ein neues Abwassersiel gebaut. Die dreijährige Baumaßnahme findet im Rahmen des Innenstadt-Entlastungsprogramms statt.

Hamburg Eimsbuettel Baustelle Heußweg Henriettenstraße

Heußweg wird umgebaut

Vom 15. Oktober bis voraussichtlich zum 21. Dezember wird der Heußweg zwischen Henriettenstraße und Eimsbütteler Marktplatz umgebaut. Mit Verkehrseinschränkungen ist zu rechnen.

„Hamburg Wasser“ möchte dadurch Gewässer in Hamburg, und in diesem Fall den Isebekkanal, vor einer zu hohen Konzentration an Schadstoffen und einem Sauerstoffmangel schützen und das Sterben von Fischen und anderen Wassertieren verhindern. Daneben soll auch der Straßenraum neu gestaltet werden.

Autos und Busse umgeleitet

Im Zuge dessen wird seit heute an der Kreuzung Bismarckstraße gebaut. Dabei wird die Fahrspur der Bundesstraße in Richtung Osterstraße gesperrt. Für Autofahrer, die über die Osterstraße kommend stadteinwärts fahren, ist eine Einbahnstraße eingerichtet.

Hamburg Eimsbuettel Sperrung Bundesstraße Osterstraße
Die Arbeiten haben begonnen. Foto: Monika Dzialas

Neben den Einschränkungen für den Autoverkehr wird auch die Metrobuslinie 4 in Richtung Eidelstedt umgeleitet. In diesem Zusammenhang werden die Haltestellen Schlankreye und Kaiser-Friedrich-Ufer nicht angefahren. Dafür halten die Busse an den Stationen U-Bahn Christuskirche und Fruchtallee unweit des Hamburg-Hauses. Die Bauarbeiten dauern, laut Hamburg Wasser, voraussichtlich sechs Wochen an.

Baustelle Hohe Weide

Daneben muss mit weiteren Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, da derzeit auch die Fahrbahn in der Straße Hohe Weide zwischen Fruchtallee und Bundesstraße erneuert wird. Diese Maßnahme wurde mit dem Ausbau der Veloroute 2 zwischen Weidenallee, Fruchtallee und Schäferkampsallee abgestimmt und soll bis zu zwei Wochen andauern.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Wer als Fußgängerin oder Radfahrer an eine Ampel kommt, muss häufig warten – der Autoverkehr hat Vorrang. Nun kommt die erste „Bettelampel“ in Hamburg, die das umkehrt – und die liegt in Eimsbüttel.

Am Isebek-Ufer entsteht eine neue Bewegungsinsel. Das hat der Kerngebietsausschuss beschlossen. Die Linke fordert weitere sportliche Möglichkeiten im Freien.

Im Winter kommt es im Bezirk Eimsbüttel zu mehreren Baumfällungen. Welche Bäume betroffen sind und warum sie gefällt werden müssen.

„JayJay’s Bowls, Juices & more“ hat im Stellinger Weg eröffnet. Was das mit Fußball zu tun hat und warum die Gastro-Kette nach Eimsbüttel wollte.

-
Neu im Stadtteilportal
La Belle France

Grindelhof 62
20146 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern