Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Drei Jahre nach Überfall überführen DNA-Spuren die Täter
Symbolbild: Niklas Heiden

Polizei

Drei Jahre nach Überfall überführen DNA-Spuren die Täter

Drei Jahre nachdem ein Geldbote in Schnelsen überfallen wurde, sind nun zwei Tatverdächtige festgenommen worden. Mit Hilfe von DNA-Spuren konnte die Polizei einen der Täter identifizieren.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Nach einem versuchten Raub in Schnelsen vor drei Jahren konnte das Raubdezernat nun einen Tatverdächtigen identifizieren.

Misslungener Überfall

Im November 2015 hatten die zwei bisher unbekannten Täter versucht, einen 62-Jährigen Geldboten zu überfallen. Vor der Haspa an der Oldesloer Straße in Schnelsen griffen sie den Mann an, der dort einige tausend Euro einzahlen wollte.

Während einer der Täter dem 62-Jährigen ins Gesicht schlug, versuchte der zweite Täter ihm die Tasche zu entreißen, in der sich das Geld befand.

Der Angegriffene presste die Tasche an sich und machte es den Tätern so unmöglich, an das Geld zu kommen. Als sie erkannten, dass ihr Angriff misslang, flüchteten sie und blieben lange Zeit unerkannt.

DNA-Spuren waren lange Zeit nicht zuzuordnen

Am Tatort waren zwar DNA-Spuren gefunden worden, diese konnten aber nicht zugeordnet werden. Das änderte sich, als die Daten eines 24-Jährigen aufgenommen wurden, der eine andere Straftat begangen hatte. Die DNA-Spuren vom Tatort des Raubs konnten dem 24-Jährigen zugewiesen werden.

Darüber hinaus konnte die Polizei einen zweiten Mann festnehmen, der ins Licht der weiteren Ermittlungen gerückt war. Beide Männer konnten nun, drei Jahre nach der Tat, festgenommen werden.

News

Geschichte
Straßennamen: Schopstraße

Osterstraße, Hoheluftchaussee, Gärtnerstraße: lebendige Einkaufsstraßen in Eimsbüttel und all die kleineren und kleinen Wohnstraßen – woher haben sie ihre Namen? Die Eimsbütteler Nachrichten klären in lockerer Folge auf... ...

Robin Eberhardt

Stellenangebote EMU
Marketing Praktikum bei den Eimsbütteler Nachrichten

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem multithematischen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut ...

Eimsbütteler Nachrichten

Verkehr
Vollsperrung der Krugkoppelbrücke

Letzte Phase der Sanierung: Ab dem 24. September kommt es zu einer Vollsperrung der Krugkoppelbrücke für den Autoverkehr. Die Vollsperrung wird bis Anfang Dezember bestehen bleiben. ...

Nele Deutschmann

Stellenangebote EMU
Werkstudent Marketing gesucht

Die Eimsbütteler Nachrichten sind ein crossmediales Nachrichtenmagazin aus Hamburg. Mit tagesaktueller Berichterstattung online und einem multithematischen Printmagazin versorgen wir den Bezirk Eimsbüttel mit spannenden Themen aus dem Viertel. Ein gut ...

Eimsbütteler Nachrichten

Tierpark Hagenbeck
Wahrzeichen vom “Tierpark Hagenbeck” wird renoviert

Das markante Jugendstiltor im "Tierpark Hagenbeck" wird nach 111 Jahren renoviert. Dazu arbeitet der Tierpark mit dem Denkmalschutzamt zusammen. ...

Robin Eberhardt

Gedenken
Stolpersteine im Grindelviertel verlegt

In der Nähe der Universität wurden am Freitag drei neue Stolpersteine von dem Künstler Gunter Demnig verlegt. Gedacht wird drei Frauen, die während des Nationalsozialismus deportiert und ermordet wurden. ...

Monika Dzialas

Fahrradklaukarte
#Fahrradklaukarte: Fahrraddiebstahl kann auch witzig

So ernst die Lage bei einem Fahrraddiebstahl auch ist und so viel Energie sie auch raubt, ein Quäntchen Hoffnung und Optimismus schadet nicht. Wir haben Inspirationen zum Schmunzeln und Ablenken ...

Monika Dzialas
Anzeige

Stellenanzeige
Abendschichtleiter im Bereich Kommissionierung gesucht

Willkommen bei MSV Medien Special Vertrieb GmbH + Co. KG - Ihrem Spezialisten der Literaturbeschaffung und des Medienmanagements für Unternehmen ...

Eimsbütteler Nachrichten

Drogenfahndung
Eiswagenfahrer bei Drogendeal beobachtet

Ein 28-jähriger Eiswagenfahrer verkaufte am gestrigen Abend nicht nur Eis, sondern wurde von Zivilfahndern dabei beobachtet, wie er Betäubungsmittel an einen mutmaßlichen Dealer durch das Fenster reichte. ...

Maximilian Neumann

Film und Musik
“Reeperbahn Festival”: Abaton zeigt Sondervorstellungen mit Gästen

Als Teil des "Reeperbahn Festival" zeigt das Abaton in diesen Tagen zahlreiche Filme mit besonderer Filmmusik oder Bezug zum Thema Musik. Bei Sondervorstellungen können Besucher mit Filmmusikern ins Gespräch kommen. ...

Max Gilbert
Emu Logo