Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Salon du Bloc- das Bouldercafé. Auf einer Fläche von 400 Quadratmetern kann bis zu 4,5 Meter hoch geklettert werden. Bouldern bedeutet klettern ohne Seilabsicherung. Der Boden ist natürlich mit Matten ausgelegt. Im Anschluss gibts Getränke im Bistro oder Entspannung in der Sauna. Weitere Informationen Foto: Salon du Bloc
Ausflugsziele in Eimsbüttel

Freizeit-Tipps für Schmuddelwetter

Egal ob ihr eher von der aktiven oder der ruhigen Sorte seid, ob ihr Kinder habt oder Kultur spannend findet: Wir zeigen euch die besten Anlaufstellen, um dem schlechten Wetter zu trotzen.

Von Louisa Grewe
Trostlose Aussichten. Foto: Annika Demgen
Trostlose Aussichten. Foto: Annika Demgen

Aktiv

Wer es am liebsten sportlich mag, ist auch bei ungemütlichem Wetter in Eimsbüttel bestens aufgehoben. Das Jump House trumpft mit riesigen Trampolinen auf, das Kaifu-Bad beherbergt Möglichkeiten zu Sport und Entspannung zugleich und im Salon Du Bloc können Kletterfans ihre Leidenschaft ausleben.

Kultur

Bei regnerischen Bedingungen eignet sich ein Museums- oder Musical-Besuch bestens, um schlechte Laune zu vertreiben. In Eimsbüttel liegen nicht nur das Völkerkundemuseum, sondern auch das Tropenaquarium in Hagenbecks Tierpark und der Delphi Showpalast.

Kinder und Familie

Eimsbüttel bietet auch für Familien tolle Möglichkeiten, an kalten und grauen Tagen gemeinsam schöne Dinge zu unternehmen. Kinder können sich auf dem Indoor-Spielplatz austoben oder in der Kinderküche kochen und backen lernen. Gemeinsam mit ihren Eltern erleben sie die farbenfrohe Welt des Schwarzlichtviertels und spielen Minigolf der besonderen Art.

Kommende Flohmärkte, Sportveranstaltungen, Straßenfeste und Theaterstücke findet ihr immer aktuell in unserem Veranstaltungskalender.

Verwandter Inhalt

Die Betreuungsgruppe für Demenzkranke in der Hoheluftchaussee gäbe es nicht ohne die ehrenamtlichen Helfer. Sie schenken Senioren ihre Zeit und entlasten Angehörige. Das „Deutsche Rote Kreuz“ sucht weitere Ehrenamtliche.

Sind die Fahrradfahrer die Verlierer des Osterstraßen-Umbaus? Die Befragten der Evaluation Osterstraße ziehen eine eher positive Bilanz. Inwieweit sich die Situation für Fahrradfahrer verbessert hat, ist umstritten.

Der Platz ohne Namen hat ein neues Tauschhaus bekommen. Die Bezirksversammlung Altona-Nord stellt 2.000 Euro für den Wiederaufbau der abgebrannten Hütte.

Im Frühjahr 2020 soll in der Osterstraße ein Eisladen von „Luicella’s“ eröffnen. Unter anderem sind dort auch Eis-Workshops geplant.

-
Neu im Stadtteilportal
S&S Grill

Wrangelstraße 101
20253 Hamburg