Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Symbolfoto: Niklas Heiden
Verkehrsunfall

Holsteiner Chaussee wegen Unfall gesperrt

Am Dienstagmittag kam es wegen eines Verkehrsunfalls und der anschließenden Bergung der Unfallfahrzeuge in der Holsteiner Chaussee zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Von Robin Eberhardt

Ein 40-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstag um die Mittagszeit mit seinem VW T4 und seinem angehängten Bootsanhänger auf der Holsteiner Chaussee in Richtung Innenstadt. Beim Überfahren einer Bodenwelle löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und krachte in einen Holzpoller am rechten Straßenrand. Durch den Aufprall verrutschte das Boot auf dem Trailer und beschädigte diesen stark.

Fahrer blieb unverletzt

Für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme und den durchgeführten Maßnahmen der Feuerwehr, das Boot mit einem Kran auf einen Ersatzanhänger zu verladen, musste die Holsteiner Chaussee von 13:30 Uhr bis 14:50 Uhr komplett gesperrt werden.

Giftiger Skorpion bei der Polizei abgegeben

Da schauten die Polizeibeamten an der Troplowitzstraße ein wenig verdutzt, als Anfang Februar ein Costa-Rica-Urlauber einen Skorpion abgeben wollte. Der mindergiftige Skorpion hatte sich in die Reisetasche des Mannes geschmuggelt.

Durch die Vollsperrung kam es in diesem Bereich zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Der 40-jährige Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. An dem Boot, dem Anhänger sowie dem VW-Bus entstand Sachschaden.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Ein Eimsbütteler Arzt soll Patienten ohne Untersuchung von der Maskenpflicht befreit haben – gestern durchsuchte die Polizei seine Praxis. Er gehört zu den Corona-kritischen „Ärzte für Aufklärung“.

Am kommenden Wochenende wird die A7 im Bereich Stellingen gesperrt. Die SPD rechnet mit überlasteten Ausweichstrecken und plädiert für mehr Verkehrsüberwachungen.

In Eimsbüttel werden vermehrt linke Sticker zerkratzt und entfernt. Zeitgleich tauchen rechte Symbole und Kritzeleien auf. Wer dahinter steckt, ist unklar.

Croissants, Eclairs und Tartes: Agnès Brinker hat sich mit ihren französischen Bäckereien einen Lebenstraum erfüllt. Im Eppendorfer Weg eröffnet sie nun einen dritten Standort.

Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern