Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Foto: Tim Eckhardt
In den Räumlichkeiten des Café Parallelwe.lt eröffnet am 4. Juni die "Kulturgut Mietgalerie". Foto: Tim Eckhardt
Neueröffnung

Mietgalerie an der Gärtnerstraße

Tine Wittler erweitert ihr „Kreativ- und Kulturzentrum“. In der Gärtnerstraße eröffnet eine Mietgalerie für Künstler.

Von Henrike Hapke

In der nächsten Woche wird das Kulturzentrum von Tine Wittler in Hoheluft erweitert. Neben dem Café Parallelwe.lt eröffnet Tine Wittler am 4. Juni mit ihrem Team die „Kulturgut Mietgalerie“ in der Gärtnerstraße 54.

Ein Konzept für (junge) Künstler

Kunstgalerien sind nichts Neues. Was aber versteht man unter einer Mietgalerie? Das Konzept richtet sich in erster Linie an Künstler, die keinen Galeristen haben und trotzdem ihre Gemälde ausstellen möchten. Die Räumlichkeiten in der Gärtnerstraße können also für einen bestimmten Zeitraum gemietet werden, um die eigene Kunst vorzustellen. Dafür stehen insgesamt 40 qm (20 Laufmeter) zur Verfügung. Zudem unterstützt das Personal der Galerie die Künstler bei der Realisierung der Ausstellung.

Die Mietgalerie wird von Dienstag bis Samstag jeweils von 14 bis 22 Uhr geöffnet sein. Interessierte können sich für den Newsletter eintragen, um Informationen zu den Kunstzyklen und anstehenden Vernissagen der Galerie zu erhalten.

Weitere Neueröffnungen, Schließungen und Geschäfte in Eimsbüttel.

Eimsbüttel+

Weiterlesen

Die Hitzewelle hat gezeigt: Auch in Hamburg sind hohe Temperaturen möglich. So wollen die Eimsbütteler Grünen den Stadtteil abkühlen.

Inflation und Corona-Krise: Hamburgerinnen und Hamburger kämpfen mit den finanziellen Auswirkungen. Was tun, wenn der Schuldenberg wächst?

In der aktuellen Printausgabe der Eimsbütteler Nachrichten zum Thema „Musik in Eimsbüttel“ klären unter anderem die lokalen Schallplatten-Händler die Frage: Was ist die beste Schallplatte aller Zeiten? Hier ein Vorgeschmack.

In der Osterstraße gibt es eine Neueröffnung. „Finkid“, ein Berliner Label für Kinderkleidung, hat einen kleinen Laden eröffnet. Das Besondere: Die Mode ist nachhaltig und fair produziert.

-
Neu im Stadtteilportal
Praxis für Musiktherapie

Eichenstraße 37a
20255 Hamburg

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern