A7-Langenfelder Brücke: Tunnel zur S-Bahn gesperrt
An sechs Nächten muss der Rad-und Fußgängertunnel in Stellingen gesperrt werden. Foto: Anja von Bihl
Wegen Bauarbeiten

A7-Langenfelder Brücke: Tunnel zur S-Bahn gesperrt

Abbrucharbeiten an der Langenfelder Brücke in Stellingen. Im Zuge der Arbeiten an der A7-Brücke, muss der Fußgängertunnel in Stellingen gesperrt werden. Die Unterführung dient Fußgängern und Radfahrern als Anbindung zur S-Bahn-Station Stellingen.

Seit Dezember 2016 wird der Verkehr über den neuen Brückenteil der Langenfelder Brücke geführt. Der alte Brückenteile wird nun abgerissen. Um die Vorbereitungen für den Abriss zu treffen, muss an sechs Nächten der Rad-und Fußgängertunnel in Stellingen gesperrt werden. Dieser dient als Anbindung zur S-Bahn-Station Stellingen. Zwischen 20:00 Uhr und 5:00 Uhr bleibt die Unterführung gesperrt.

Shuttlebusse und Umleitungen

Für Fußgänger wird ein Busshuttleservice eingerichtet. Die provisorischen Haltestellen werden an den vorhandenen Bushaltestellen Abfahrt Shuttlebus zu den Arenen und am Ausgang S-Bahn Haltestelle Stellingen eingerichtet. Die beiden im Einsatz befindlichen Shuttlebusse fahren im 20 Minuten Takt.

Der Radverkehr wird sowohl stadteinwärts als auch stadtauswärts über den Binsbarg umgeleitet. Um die Verkehrssicherheit für die Radfahrer zu gewährleisten wird der Binsbarg bis zur Einfahrt Ottenser Hauptstraße für den Kraftverkehr vollgesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Bedarfsumleitungen U8 (Stadtauswärts Kieler Straße / Holstenkamp / Schnackenburgallee) und U9 (Stadteinwärts Schnackenburgallee / Holstenkamp / Große Bahnstraße / Kieler Straße). Eine gesonderte Hinweisbeschilderung wird vor Ort eingerichtet.

In folgenden Nächten wird der Tunnel gesperrt

20. / 21.02.2017 21. / 22.02.2017
23. / 24.02.2017 27. / 28.02.2017
28. 2 / 01.03.2017 02. / 03.03.2017

 

Mehr Verkehr

Emu Logo