Osterstraße: Erneute Verkehrsbehinderungen
Foto: Fabian Hennig
Stadtraumerneuerung

Osterstraße: Erneute Verkehrsbehinderungen

Auf der Osterstraße kommt es vom 10.8 bis zum 22.8 zu weiteren Behinderungen und Sperrungen. Am Ende dieser Baumaßnahmen wird die Ampel an der Kreuzung Hellkamp wieder in Betrieb genommen.

Im Zuge der Stadtraumerneuerung kommt es von Morgen bis übernächsten Woche Dienstag zu weiteren Behinderungen auf der Osterstraße und den umliegenden Strassen. Grund dafür sind Asphaltier- und Fräsarbeiten.

Die Zufahrt zu den Grundstücken ist in den Sperrzeiten nicht möglich. Fußgänger und Radfahrer werden während der Bauzeit gesichert entlang des jeweiligen Bauabschnitts geführt. Die Anliegergrundstücke sind zu jeder Zeit zu Fuß erreichbar.

Sperrungen auf der Osterstraße

Am Donnerstag, 10.8. werden Fräsarbeiten die Einmündungen an der Schopstraße und am Hellkamp zeitweise blockieren und am Tag darauf werden die beiden Strassen für ca. zwei Stunden für Asphaltierarbeiten gesperrt.

Vom 12.8. ab 20.00 Uhr, bis zum 14.8. um 6.00 Uhr wird die Osterstraße zwischen Methfesselstraße und Schwenckestraße voll gesperrt. Am Freitag, den 18.8. werden die Einmündungen an der Schopstraße und am Hellkamp gesperrt. An diesem Tag wird die Osterstraße ab 20.00 Uhr zwischen Methfesselstraße und Schwenckestraße voll gesperrt. Diese Sperrung wird am 20.8. um 6.00 Uhr wieder aufgehoben.

Am Dienstag, den 22.08, wird die Einbahnstraßenregelung zwischen Schwenckestraße und Hellkamp aufgehoben und die Ampel an der Kreuzung Hellkamp wieder in Betrieb genommen.

Mehr Verkehr

Emu Logo