arrow_back_ios Eimsbütteler Nachrichten
fullscreen Pizzabote in Stellingen überfallen
Symbolfoto: Niklas Heiden

Polizei

Pizzabote in Stellingen überfallen

Nachdem am Montagabend ein Pizzabote in Stellingen ausgeraubt wurde, konnte die Polizei mithilfe einer Sofortfahndung zwei mutmaßliche Täter festnehmen.

schedule Lesezeit ca. 1 min.

Als ein 17-jähriger Pizzabote am Montagabend ein Mehrfamilienhaus in der Arminiusstraße verlassen wollte, kamen ihm zwei mit Schals vermummte Männer entgegen und drängten ihn in das Treppenhaus zurück.

Sofortfahndung mit zwölf Streifenwagen

Dort forderten die beiden Männer Geld von dem 17-Jährigen und einer der beiden Täter schlug ihm mit er Faust ins Gesicht. Daraufhin übergab der Pizzabote den Tätern rund 100 Euro Bargeld, dann flüchteten die Männer in Richtung Kieler Straße.

Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung mit zwölf Streifenwagen fielen einem Streifwagen der Bundespolizei zwei Männer auf, die über die Holstenkampbrücke in einen Kleingartenverein flüchteten. Kurze Zeit später bemerkte eine weitere Streife die beiden Tatverdächtigen im Bereich Schützenstraße und Leunastraße. Eine weitere Streifenwagenbesatzung konnte dann die beiden Männer verhaften.

Bargeld sichergestellt

Bei den beiden Tatverdächtigen, einem 25-Jährigen und einem 27-Jährigen, konnte das erbeutete und mittlerweile aufgeteilte Bargeld beschlagnahmt werden. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung wurden die Zwei einem Haftrichter vorgeführt.

 

Anzeige

News

19. Juli 2019

Warnstreik
Kaifu-Bad geschlossen: Streik bei Bäderland

Erneut hat ver.di die Beschäftigten von Bäderland zum Warnstreik aufgerufen. Das Kaifu-Bad bleibt am Freitag ganztägig geschlossen. ...

Catharina Rudschies
19. Juli 2019

Tennis
Hamburg European Open: Die Zverev-Brüder schlagen auf

Erneut eine Großsportveranstaltung im Stadion am Rothenbaum: Die "Hamburg European Open 2019" starten am Wochenende mit einem Eröffnungsspiel der Zverev-Brüder. ...

Catharina Rudschies
18. Juli 2019

Lokstedt 67
So wird in Lokstedt nachverdichtet – Bürger können Stellung nehmen

In Lokstedt sollen durch Nachverdichtung bis zu 160 neue Wohnungen entstehen. Bürger können den Entwurf zum Bebauungsplan bis zum 26. August öffentlich einsehen und zu den Plänen Stellung beziehen. ...

Catharina Rudschies
17. Juli 2019

Hoheluft-West
Hochexplosive Säure gefunden: Polizeieinsatz im Eppendorfer Weg

Am Dienstagabend ist es im Eppendorfer Weg wegen einer hochexplosiven Flüssigkeit zu einem Gefahreneinsatz der Polizei und Feuerwehr gekommen. Straßenteile wurden gesperrt und teilweise geräumt. ...

Catharina Rudschies
Anzeige
17. Juli 2019

Israelische Selbstverteidigung
KRAV MAGA DEFCON – Lerne, dich zu wehren!

Selbstvertrauen durch Selbstverteidiung: Die Krav Maga DEFCON®-Methode bringt auch untrainierte Menschen innerhalb kurzer Zeit auf ein höchstes Niveau in der Selbstverteidigung. ...

Gast
16. Juli 2019

Stresemannallee
Veloroutenbau geht voran: Straßensperrungen ab August

Ab 5. August beginnt der Ausbau der Veloroute 3 in der Stresemannallee. Gleichzeitig werden Straße, Gehwege und Parkflächen saniert. Dazu wird die Stresemannallee abschnittsweise voll gesperrt. ...

Catharina Rudschies

Unsere Partner

Anzeige